18-jähriger Jugendlicher in Delhi zu Tode geprügelt Adarsh ​​Nagar, weil er in einer Beziehung mit einem Mädchen steht:

Rahul Rajput

Ein 18-jähriger Jugendlicher wird in Delhi von Familienmitgliedern eines Mädchens getötet. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch in Adarsh ​​Nagar (Nordwesten von Delhi).

Die Polizei sagte am Freitag, dass ein 18-jähriger Jugendlicher namens Rahul Rajput angeblich von Familienmitgliedern des Mädchens geschlagen wurde. Die Familienmitglieder widersetzten sich ihrer Freundschaft, da die beiden unterschiedlichen Glaubensrichtungen angehörten.



Bruder und Verwandter verhaftet, drei festgenommen:

Der Bruder des Mädchens und ihre Verwandte wurden festgenommen. Außerdem werden drei Jugendliche festgenommen. Rahul Rajput, das Opfer war ein Student im zweiten Jahr bei Delhi Universität Schule des offenen Lernens. Er strebte einen BA an und unterrichtete auch Schüler.



Es ist also der Vorfall vom Mittwochabend, als Rahul einen Anruf von einer unbekannten Nummer erhielt, der darum bat, sich zur Diskussion der Unterrichtsstunden zu treffen. Er wurde gebeten, zur Nanda Road zu kommen. Als Rahul dort ankam, wurde er jedoch von einer Gruppe von fünf Männern körperlich angegriffen. Und einer von ihnen war der Bruder des Mädchens. Er wurde mehrmals geschlagen und getreten. Infolgedessen erlitt er viele Verletzungen. Später wurde er in ein Krankenhaus gebracht und starb während der Behandlung.

Delhi Adarsh ​​Nagar
Delhi Adarsh ​​Nagar

Hier ist, was der stellvertretende Kommissar der Polizei Vijayanta Arta sagte: Am Mittwoch erhielten wir um 23.59 Uhr einen Anruf. vom BJRM Hospital über einen Patienten, der in einem bewusstlosen Zustand aufgenommen wurde. Rahul hatte keine sichtbaren Verletzungen. Nach der Obduktion sagte der Arzt, dass ein Milzbruch zu seinem Tod geführt habe. “



Wie von der Polizei gesagt, wird der Fall untersucht und Personal eingesetzt, um Spannungen zwischen den Familien zu vermeiden. Die Familie des Mädchens lebt nur wenige Gassen von Rajputs entfernt. Und Quellen zufolge half das Mädchen den Polizisten, den Angeklagten zu identifizieren.

Lesen Sie auch: RCB gegen DC: Virat Kohlis Rückkehr in die Form könnte sich für Delhi Capitals als gefährlich erweisen.