19 Flyer wurden bei der Ankunft in Wuhan über Air India Delhi Wuhan positiv getestet:

Wuhan Flug

Neu-Delhi: Am 30. Oktober waren etwa 19 Passagiere des Air India-Fluges Delhi Wuhan bei ihrer Ankunft in Wuhan positiv.

19 Flyer wurden bei der Ankunft in Wuhan über Air India Delhi Wuhan positiv getestet:

Am vergangenen Freitag wurden fast 19 Passagiere von Delhi Wuhan von Air India bei ihrer Ankunft in der Ursprungsstadt einer globalen Pandemie positiv auf Covid getestet. Darüber hinaus wiesen 40 von 227 Passagieren kovide Antikörper auf.



Laut Chinas Sonderverwaltungsregion Hongkong werden Fluggesellschaften für vierzehn Tage mit mehr als fünf Passagieren für jeden einzelnen Flugtest gesperrt, der bei der Ankunft positiv auf das Virus ist.



Am Montag gab eine Erklärung der indischen Botschaft in Peking . In der Erklärung heißt es, dass AI plant, am 13., 20., 27. November und 4. Dezember 4 VBM-Flüge (Vande Bharat Mission) nach Delhi durchzuführen. Auf dem Flug am 30. Oktober flogen etwa 277 Indianer von Delhi nach Wuhan. Auch 157 hatten eine Rückreise. Laut offiziellen Angaben wurden diejenigen, die in Wuhan positiv getestet wurden, in Wuhan selbst ins Krankenhaus eingeliefert.

19 Covid positiv getestet



Bisher hat AI während der Pandemie etwa 6 Flüge nach China durchgeführt. Die ersten beiden Flüge wurden am 31. Januar und 1. Februar durchgeführt, um Indianer von Wuhan zurückzufliegen. Da es in China eine beträchtliche Anzahl von Indern gibt, plante AI mehr Flüge, um sie zurückzufliegen.

Ob sich dieser Flug am 30. Oktober auf die anderen Flüge nach China im Rahmen von VBM auswirken wird, ist noch nicht bekannt. Die Botschaft sagte in einer Erklärung, dass die indische Regierung unter VBM die Rückkehr indischer Staatsangehöriger aus dem Ausland schrittweise nach Indien erleichtert.

Auf dem Flug am 30. Oktober flogen die meisten Menschen zum Ursprung einer globalen Pandemie zurück. Während der Pandemie flogen die Menschen auf einem Sonderflug von Indien nach China zurück. Auch das vorübergehende Verbot von Inhabern von Aufenthaltsgenehmigungen wurde von Peking aufgehoben.



Lesen Sie auch: Vielflieger ins Ausland schrieben einen Brief an Air India, in dem sie nach Abendflügen von und nach Neu-Delhi suchten