Der Gewinner des Mercury-Preises 2020 wird live in „The One Show“ bekannt gegeben.

Quecksilberpreis 2020:Der prominente britische jährliche Musikpreis Mercury Music Prize ist ebenso betroffen wie die anderen wichtigen Ereignisse, was zur Absage der meisten von ihnen führt. Im Gegensatz zu anderen wird der Mercury Prize jedoch mit Hilfe von BBCs The One Show fortgesetzt

Mercury Prize Live-Bekanntgabe des Gewinners in der One Show

Der Name des Mercury-Preisträgers 2020 wird am Donnerstag, den 24. September, live auf der Plattform von The One Show bei der BBC veröffentlicht.



Mercury Prize 2020: Veranstaltungsdetails

Kurz vor dem Haupttag wird Lauren Laverne am 23. eine Sendung auf der Plattform von BBC Four TV moderieren. Der Name der Sendung lautet Hyundai Mercury Prize 2020 Album Of The Year. Es werden die Aufführungen aller 12 nominierten Sänger gezeigt. Alle Aufführungen wurden unter Berücksichtigung der Sicherheitsprotokolle im Coronavirus aufgezeichnet



Nach der Veröffentlichung des Gewinners wird es gleich nach dem 24. September wieder eine Show auf BBC 4 geben, die von Jools Holland zusammen mit dem Mercury Prize 2020-Gewinner moderiert wird. Er wird über den Einfluss ihrer Musik und über ihre kreative Reise sprechen. Die ganze Woche wird im BBC Radio viel gefeiert.



Im Gespräch mit dem Controller der BBC-Popmusik, Lorna Clarke, erklärte sie, dass der Mercury Music Award eine großartige Plattform für sie sein wird, um die zwölf erstaunlichsten britischen Musik-Acts zu zeigen.

Mercury Prize 2020: Wer sind die Nominierten?

  • Anna Meredith für das Lied Fibs
  • Charli XCX für das Lied How I'm Feeling Now
  • Dua Lipa für das Lied Future Nostalgia
  • Georgia für das Lied Seeking Thrills
  • Kano für das Lied Hoodies All Summer
  • Laternen auf dem See für ihr Lied Spook The Herd
  • Laura Marling für Song For Our Daughter
  • Michael Kiwanuka für das Lied Kiwanuka
  • Moses Boyd für das Lied Dark Matter
  • Porridge Radio für das Lied Every Bad
  • Sportmannschaft für das Lied Deep Down Happy
  • Stormzy für das Lied Heavy Is The Head

Lesen Sie auch: Supergirl Staffel 6: Warum verzögert es sich und wann wird es voraussichtlich veröffentlicht?