7 Bieter und alle Inder für Indiens erste Ausschreibung für Hochgeschwindigkeitszüge

Indien

Schnellzug:Das Angebot für den Bau und die Planung einer 237 Kilometer langen Hauptstrecke für den Hochgeschwindigkeitskorridor von Mumbai nach Ahmedabad wurde am Mittwoch eröffnet.

7 Akteure der Mega-Industrie für die Bewerbung um Indiens erstes Hochgeschwindigkeitszugprojekt

Insgesamt 7 Megaindustrien, darunter L & T (Larsen und Turbo), Tata Projects, NCC und JMC Projects, haben Interesse an der Ausschreibung für den Bau eines Hochgeschwindigkeitskorridor- oder Hochgeschwindigkeitszugprojekts gezeigt. Der Projektname lautet Mumbai-Ahmedabad High Speed ​​Rail (MAHSR).



Von Beginn der Ausschreibung an werden insgesamt 3 Gebote abgegeben - eines von L & T und zwei von einer separaten Unternehmensorganisation. Die erste Gruppe besteht aus Afcons Infrastructure-, IRCON International- und JMC-Projekten, und die zweite Gruppe umfasst NCC-, Tata-Projekte und J. Kumar Infra-Projekte.



Diese Ausschreibung umfasst 47% des Gesamtprojekts

Insgesamt 47% des Gesamtprojekts sind in dieser Ausschreibung zwischen Vadodara und Vapi enthalten. Dazu gehören vier Stationen - Vapi, Billimora, Surat und Bharuch, einschließlich eines Flusses und 30 Straßenkreuzungen. Der gesamte Teil dieser Ausschreibung befindet sich in Gujrat, für das fast 83 Prozent des Landes für das Projekt erhalten wurden.

Schnellzug



Dieses Projekt wird den Beschäftigungssektor stärken und mehr als 90.000 Arbeitsplätze schaffen

Dieses Projekt wird den Menschen viele Arbeitsplätze und Möglichkeiten bieten. Wie von der National High-Speed ​​Rail Corporation (NHSRCL) angegeben, werden durch dieses Projekt mehr als 90.000 Arbeitsplätze geschaffen, darunter sowohl direkte als auch indirekte. Viele Sektoren, einschließlich Beschäftigung und Produktion, werden von diesem Projekt profitieren.

Dies ist das erste Hochgeschwindigkeitsprojekt in Indien, das insgesamt 12 Stationen umfasst und mit Hilfe japanischer Technologie gebaut wird. Der Hochgeschwindigkeitszug wird voraussichtlich mit einer Geschwindigkeit von 320 km / h auf einer erhöhten Strecke entlang der gesamten Strecke fahren, mit Ausnahme der 26 Kilometer in Mumbai, wo die Strecke unterirdisch gebaut wird.

Lesen Sie auch: Nickelodeon erneuerte die Zeichentrickserie 'The Loud House' für eine Staffel 6 mit 26 Folgen