Schauspieler Michael Lonsdale, ehemaliger Bond-Bösewicht, stirbt im Alter von 89 Jahren

Michael Lonsdale ist am Montag in seinem Haus in Paris verstorben. Der britisch-französische Schauspieler stirbt im Alter von 89 Jahren. Er ist berühmt dafür, Hugo Drax im James-Bond-Film von 1979 zu spielen.

Der Michael-Agent Olivier Loiseau bestätigte, dass er in der Stadt starb, in der er am 24. Mai 1931 geboren wurde. Er wuchs in England auf und kehrte nach Frankreich zurück, um sich der Malerei zu widmen.



Er entdeckte, dass das Schauspielern seine wahre Leidenschaft ist und möchte seine Karriere als Schauspieler fortsetzen. Und seine Karriere als Schauspieler, die sich über sechs Jahrzehnte erstreckte. Er hat ungefähr 200 Rollen in englischen und französischen Filmen gespielt.



Michael Lonsdales Arbeit

Er hat viel in der Unterhaltungsindustrie gearbeitet und wir können nicht jeden Film nennen, aber hier sind einige seiner Arbeiten.

Lonsdales berühmtestes bekanntestes Werk war inMoonraker,München, Der Tag des Schakals, Ronin.



Am Tag des Schakals war er der berühmte Detektiv Claude Lebel. In Überresten des Tages (1993) war er als M. bekannt. Und 2005 erschien Michael in München, dem historischen Dramafilm.

Im Jahr 2010 war seine Karriere der Höhepunkt, als er einen Trappistenmönch spielteVon Göttern und Menschen. Der Film basiert auf wahren Begebenheiten, bei denen sieben französische Mönche ermordet wurden, nachdem sie 1996 aus dem Kloster entführt worden waren.

Michael Lonsdale dies



1997 arbeitete er mit Alain Robbe-Grillet anAufeinanderfolgende Verschiebungen des Vergnügensund mit Alain Resnais aufStavisky.Der Holcroft-Bund(1985) und mit Luis Bunuel weiterDas Phantom der Freiheit. Seine letzte Arbeit war 2016 bei Loris GreaudSkulptur.

Trotzdem war er für Millionen von Menschen der sadistische Industrielle im Bond-Film von 1979Moonraker. Michael hat in beiden Kinos viel gearbeitet und viel zur Unterhaltungsindustrie beigetragen.

Michael Lonsdale wurde zweimal in Cesar zur Unterstützung nominiertNelly & Monsieur Arnaud(1995) undHerzschlagdetektor(2007). Und nicht nur die Bond Community, jeder wird ihn vermissen. Seine Leidenschaft und Liebe zur Schauspielerei zeigt sich in seinen Filmen.

Lesen Sie auch: Tom Cruise riskiert erneut sein Leben für einen Stunt, während er Mission Impossible 7 dreht. Erfahren Sie mehr darüber!