Nach der Pandemie öffnen die Atlantic City Casinos in der veränderten Welt wieder

Atlantic City Casinos - Nach 108 Tagen Abwesenheit waren die Spieler bestrebt, die Spielautomaten und auch die Tischspiele zu erreichen. Sie trugen Gesichtsmasken und verzichteten am Donnerstag auf Rauchen und Trinken, als die Casinos in Atlantic City während der sich drastisch veränderten Situation der Coronavirus-Pandemie wiedereröffnet wurden Dinge sowohl innerhalb als auch außerhalb der Casino-Wände.

Die Einhaltung einer Reihe von Antivirenmaßnahmen, die der Gouverneur von New Jersey, Phil Murphy, verhängt hatte, schien zumindest in der Anfangszeit nahezu universell zu sein.



In zweieinhalb Stunden auf dem Spielfeld des Hard Rock Casinos sah ein Reporter von Associated Press keinen einzigen Kunden ohne Gesichtsmaske. Einige trugen vollflächige Kapuzen, die sich bis zur Brust erstreckten.



Die Menge am Eröffnungstag war gering. Die Casinos sind auf nicht mehr als 25 Prozent der üblichen Kapazität begrenzt, aber das schien am Donnerstagmorgen kein Problem zu sein.
'Es ist großartig, zurück zu sein', sagte Tony Revaman aus Atlantic City, der die Casinos mindestens zweimal pro Woche besuchte, bevor sie am 16. März geschlossen wurden. 'Das einzige ist: Du kannst nicht rauchen. Ich bin Raucher und versuche, einen Weg zu finden, um das zu umgehen. '

Andere waren in der Lage, alles zu tun, was sie so schnell wie möglich spielen ließ.



Atlantic City Casinos

'Akzeptieren, anpassen und Spaß haben', sagte Mike McLaughlin von Willow Grove, Pennsylvania. 'Ich bin ein Spieler. das ist was ich mache.'

'Wir sind idealerweise bereit, es zu treffen, groß rauszukommen und es auch hart zu treffen und auch Bargeld nach Hause zu bringen', sagte sein Freund Johnny Solis, ebenfalls von Willow Grove, als er seinen Sneaker auszog und auch einen herauszog feuchtes Bündel von rund 1.000 Dollar in bar. 'Es ist Zeit, dies auch auszugeben.' Die Borgata hat auch keinen Wiedereröffnungstermin festgelegt.



Atlantic City Casinos - Die 3 1/2-monatigen Stillstände haben die Finanzen der Casinos sowie die der Tausenden von Menschen, die in ihnen arbeiten, verheerend beeinflusst. Die Statistiken für Mai und Juni waren ähnlich schlecht.

'Unglücklicherweise für unsere Teammitglieder, und wir mussten eine ganze Menge Leute entlassen', sagte Ron Baumann, Regionalpräsident von Caesars Entertainment, dem Caesars, Ballys und auch Harrahs gehören. 'Es ist unerträglich schwierig, das auch zu tun.

Lesen Sie auch: David Koepp sagt: 'Er ist nicht daran interessiert, jetzt einen anderen Superheldenfilm zu machen' !!