Akumade Futari wa Business desu Manga endet am 20. Oktober

Am Montag gab Ayumi Komura, eine japanische Manga-Schöpferin, auf ihrem offiziellen Twitter-Account bekannt, dass Akumade Futari wa Business desu Manga, was übersetzt bedeutet, dass es sich ausschließlich um Business-Manga handelt, am 20. Oktober abgeschlossen sein wird. Das letzte Kapitel des Mangas wird in der zweiundzwanzigsten Ausgabe des Margaret-Magazins veröffentlicht, das von Shueisha produziert wird.

Es wird auch ein Nebengeschichten-Kapitel zum Manga geben, das in der dreiundzwanzigsten Ausgabe des Magazins enthalten sein wird, das am 5. November veröffentlicht wird.



GRUNDSTÜCK MANGA

Die Handlung des Mangas dreht sich um ein Highschool-Mädchen, Hano, das viele Kräfte besitzt und mit einem beliebten Videoinhaltsersteller, Ryuko, verwandt ist. Hano, anstatt Geld von Ryuko zu nehmen, nachdem er in ein mysteriöses Ereignis verwickelt ist und ihr Geld schuldet, bittet ihn, ihr zu helfen, ein Video für einen Videokanal zu machen.



In diesem Videokanal muss Ryuko so tun, als sei er Hanos Freund, was alles aus geschäftlichen Gründen geschieht.

Akumade Futari wa Business desu Manga
Akumade Futari wa Business desu Manga

MEHR UPDATES UND DETAILS

Der Manga wird am dritten April im Margaret Magazine veröffentlicht. Der Autor und Illustrator der Manga-Serie, Komura, beendete auch eine andere Ärmel Projekt, das am ersten August Okuchi no sensei wa shojo danshi war.



Der Name bedeutet, dass der Zahnarzt ein jungfräulicher Mann auf Englisch war. Ein weiteres Manga-Mischgemüse wurde in Viz Media veröffentlicht, einem japanischen Publikationsstudio. In Nordamerika wurde es digital und auch in gedruckter Form vertrieben. Es wurde vor elf Jahren 2009 veröffentlicht.

Es wurde auch als großartige Graphic Novels für Teenager von der Young Adult Library Services Association der America Library vorgestellt. Der erste Band bekam dieses Feature. Ein anderer ihrer Mangas, der die Bevorzugung der Götter ist, wird in eine Live-Action-Serie umgewandelt. Auf Japanisch heißt es Kami sama no Ekohiiki.

Lesen Sie auch: Katei Kyoshi no Lelouch-san Comedy Spinoff Mangas vierter und letzter Band wird am 26. November ausgeliefert