Alexandra Burke sprach sich aus, als ihr gesagt wurde, sie solle ihre Haut bleichen.

Alexandra Burke sagt, die Musikindustrie habe ihr geraten, ihre Haut zu bleichen.X Factor Star sagt ebenfalls, dass ihr geraten wurde, keine Zöpfe zu tragen, um die weiße Menge zu interessieren.

Alexandra Burke, die X-Factor-Championin, die drei britische Nr. 1-Singles und weitere Anerkennung für Strictly Come Dancing erzielte, hat über den Rassismus gesprochen, dem sie in den Medien begegnet ist.



Als sie auf Instagram sprach, sagte sie, dass sie diese Probleme ursprünglich mit 16 Jahren hatte, nachdem sie sich zum ersten Mal um den X-Faktor bemüht hatte, als sie in den frühen Anpassungen verlor. Sie sagt, eine anonyme Person in der Show habe ihr geraten: 'Du hast es nicht bis zum nächsten Level geschafft, ruf mich aber in zwei oder drei Monaten an und ich werde dich unterzeichnen.' Burke stellte es als 'die Pause dar, für die ich fest aufgehängt habe'. Sie sagte, dass ihr dann von einer ähnlichen Person gesagt wurde: 'Ich habe ab sofort einen dunklen Handwerker, ich brauche mich nicht um einen anderen zu kümmern.' Burke erklärte: 'Es war scheiße, diese Worte zu hören. Aufgrund Ihres Hautfarbtons können Sie diese offene Tür derzeit nicht haben, was garantiert war. Das war ein ernstes Geschäft für jemanden, der erst 16 Jahre alt war.'



Alexandra Burke

Als nächstes sprach sie darüber, nachdem sie 2008 die fünfte Staffel des X Factor gewonnen hatte, in der sie mit Beyoncé auftrat und ihre erste Nr. 1 mit einer Front von Leonard Cohens Halleluja erzielte. 'Als ich zuvor den X-Faktor gewonnen habe, wurde mir gesagt:' Da Sie dunkel sind, müssen Sie aufgrund der Hautfarbe mehrmals härter arbeiten als ein weißer Künstler. Du kannst keine Zöpfe haben, du kannst keinen Afro haben, Burke, du kannst nicht haben, was im Grunde mein Charakter ist. Du musst Haare haben, die für weiße Menschen interessant sind, damit sie dich besser verstehen. '“



Sie sagt, dass ihr später von einem anonymen Plattenlabel gesagt wurde, dass 'Sie mehr lächeln müssen, da Sie wütend aussehen''Sie können diese Art von Musik nicht veröffentlichen, da Weiße das nicht verstehen.'

Lesen Sie auch: Veröffentlichungsdatum, Besetzung, Handlung, Geschichte und die Rolle von Robert Pattinson in diesem Film