Amnesia: Rebirth wird am 20. Oktober auf PS4 und PC veröffentlicht

Amnesie: Wiedergeburtist der neueste Titel von Frictional Games. Nun, das Spiel wird am 20. Oktober veröffentlicht. Rebirth ist die Fortsetzung von Amnesia: The Dark Descent. Amnesia: The Dark Descent wurde vor 10 Jahren im September veröffentlicht. Die Vorbestellungen für Amnesia: Rebirth sind jedoch jetzt offen. Das Spiel wird auf GOG, Steam, Epic Games Store und PlayStation 4 verkauft.

Amnesia: Die Wiedergeburt wird uns in die algerische Wüste versetzen. Hier kämpft eine Frau namens Tasi Trianon um ihr Überleben. Sie hat ihren Verstand und begrenzte Vorräte für ihr Überleben. Der Trailer deutet an, wovor sich Tasi rettet. Es gibt uns auch einen Einblick in das Gameplay von Rebirth.



Hier ist der Trailer von Amnesia: Rebirth



Im Trailer bekommen Sie auch die Idee einer verdrehten Geschichte. Das Spiel hat auch harte Wüstensituationen gegen dich, dunkle Höhlen, Ruinen und sogar fremde Landschaften. Sie müssen Hinweise finden und Ihre Ressourcen verwalten, indem Sie diese seltsame Welt erkunden, um Tasi am Leben zu erhalten und die Wahrheit herauszufinden.



Nun, Amnesia muss nicht beängstigender sein. Enge Begegnungen mit schrecklichen Kreaturen scheinen ein wichtiger Teil des Spiels zu sein. Thomas Grip, der Creative Director, sagte, dass Rebirth viel stärker in das Gameplay integriert ist. Der abgesicherte Modus des Soma ist also nicht weniger stressig. Er fügte hinzu, dass sie versuchen, das Spiel so spannend wie möglich zu gestalten, um die Spieler auf einer tieferen Ebene zu beeinflussen. Die Spieler sollten auch eine starke Bindung zu Tasi eingehen, der Hauptfigur des Spiels.

Amnesia: Die Wiedergeburt wird voraussichtlich am 20. Oktober für PC und PS4 eintreffen. Sie können das Spiel jedoch bei Steam, GOG, vorbestellen. Epos Games Store und der PlayStation Store.

Lesen Sie auch: Sega plant mehrere neue Spiele, um das 30-jährige Jubiläum des legendären Sonic zu feiern!