ANOHNI veröffentlicht ein neues Protestlied namens „R.N.C. 2020 “inspiriert von der Republikanischen Nationalkonvention, die dieses Jahr stattfand.

ANOHNI

Anohni veröffentlichte eine neue Single:'R.N.C 2020' als Antwort auf die Republikanische Nationalkonvention 2020. Der Sänger schrieb auch einen Aufsatz über The Guardian, in dem er den Track erklärte.
Das Lied enthält eine verzerrte Schleife von einem New Yorker Konzert, das Anohni spielte in seinen frühen Zwanzigern. 'Trump ist auf dem Vormarsch', singt er. 'Er wird einen Traum wahr werden lassen.'
Anohni beschrieb die neue Single als 'ziemlich übel'. 'Ich habe in der Vergangenheit nach meiner Gegenwart geschrien.'

'Ich habe letzte Woche den Republikanischen Nationalkonvent gesehen', schrieb er. „Es wird immer schwieriger, die Angst, die viele von uns empfinden, in Worte zu fassen. Was ist wirklich los? Giftige Korruption und Absprachen verschlingen amerikanische christliche Extremisten, die das Land direkt von The Handmaid's Tale in einen religiösen Staat verwandeln wollen. ”



'Nachdem die USA uns mit Medienkampagnen bombardiert haben, die uns im März und April unter Druck gesetzt haben, keine Masken zu tragen, sind sie jetzt für 22% der weltweiten Todesfälle durch Covid-19 verantwortlich', fügte sie hinzu. „Ich persönlich kenne drei New Yorker, die Freunde waren, die im April gestorben sind. Ich denke wegen dieser offiziellen Richtlinien. “



In dem Aufsatz 'Anderswo' dachte Anohni über Trumps Präsidentschaftskampagne 2016 nach, als sein Team ihn als den ersten Präsidentschaftskandidaten beschrieb, seit Harry Truman 'den Mut' hatte, 'die Bombe fallen zu lassen'. 'Trump stand einfach da und lächelte stolz, und eine Welle von Übelkeit überkam mich', schrieb er. 'Ich hatte vor ein paar Monaten das gleiche Gefühl, als ich Trump die Worte' das chinesische Virus 'sagen hörte.'

R.N.C. 2020



'Was uns auf der anderen Seite der Welt erwartet, ist eine Welt, die durch endlose Katastrophen zerstört und durch sinnlosen Verlust schmerzhaft wird?' Sie hat hinzugefügt. „Kannst du dir einen anderen Weg vorstellen? Darauf müssen wir uns jetzt alle mit allem konzentrieren, was wir haben. ”

'R.N.C 2020' folgt Anohnis neuesten Versionen von Bob Dylans 'Es ist alles vorbei, Baby Blue' und Nina Simones 'Be My Husband'. Beide Aufführungen werden am 2. Oktober auf Vinyl veröffentlicht.

Lesen Sie auch: Donald Trump schätzt Indien für die Beantwortung seiner Anfrage