'Apex Legends' wird nächsten Monat auf Steam veröffentlicht

EA ist endlich da mit dem Erscheinungsdatum von Apex Legends Dampf . Sie kündigten jedoch auch an, dass sich der Start des Spiels für Switch verzögern wird.

Die Steam-Benutzer können Apex Legends mit dem Eingang der siebten Staffel bis zum 6. November in die Hände bekommen. Die Benutzer, die das Spiel über Origin hatten, können jederzeit zwischen den Plattformen wechseln.



Apex Legends ist ein kostenloses Ego-Shooter-Spiel. Es fällt unter das Battle Royale-Genre. Das Spiel wurde von Respawn Entertainment entwickelt.



Jeder Benutzer, der das Spiel über Steam spielt, erhält ebenfalls exklusivPortalundHalbes Lebeninspirierte Waffenzauber, wenn sie sich in die 7. Staffel von Apex Legends einloggen.

Die Steam-Benutzer dürfen den Punkteladen besuchen, um bereits vor der Veröffentlichung von Apex Legends auf der Plattform Aufkleber und Avatare zu finden.



Apex Legends auf Steam

Da Apex Legends nächsten Monat für Steam eintreffen, müssen die Switch-Benutzer bis zum nächsten Jahr warten, um das Spiel in die Hände zu bekommen. Chad Grenier, der Creative Director von Apex Legends, erklärte in einem Blogbeitrag die Verzögerung des Spiels auf Switch. Er erklärte weiter die Dinge, die ein Spieler erwarten sollte, wenn das Spiel startet.

Er behauptete weiter, dass Apex Legends Cross-Play bieten und das Spiel die Parität zwischen den anderen Versionen des Spiels unterstützen wird.



Apex Legends führt derzeit eine Crossplay-Beta durch. Nun, es wird behauptet, dass die PC-Spieler nicht in der Lage sein werden, gegen die Konsolenbenutzer anzutreten. Die Konsolenbenutzer können sich jedoch mit den PC-Spielern zusammenschließen.

Apex Legends kann auf PS4, Xbox One und PC gespielt werden. Das Spiel kommt jedoch bis 2021 für Nintendo Switch an.

Lesen Sie auch: Die US-Regierung legt Berufung gegen die Entscheidung des Richters ein, das Verbot des WeChat-App-Stores zu blockieren