Die belgische Sängerin und Schauspielerin Annie Cordy aus 'Le Chat' stirbt im Alter von 92 Jahren

Annie Cordy

Annie CordyDie bekannte belgische Sängerin und Schauspielerin stirbt im Alter von 92 Jahren. Laut Quellen starb sie am Freitag in Südfrankreich. Ihre letzte Arbeit war 2018 in einem Fernsehfilm namens Illiterate.

Annie Cordy war ein gefeierter Sänger und arbeitete in vielen Filmen und TV-Shows. Sie war 92 Jahre alt und die beliebteste musikalische Comedy-Darstellerin der französischsprachigen Welt. Sie war eine gut ausgebildete Künstlerin. Annie repräsentiert die belgischen Geister so sehr.



Die belgische Premierministerin hat am Samstag über Annie getwittert, dass sie das Herz von Generationen erobert hat und vermisst wird. Sie schreibt auch, dass sie ihrer Familie und ihren Lieben aufrichtiges Beileid ausgesprochen habe.



Arbeit von Annie Cordy

Annie war in vielen Titeln zu sehen, darunterKatze,Zigaretten, Whisky,und wilde Frauen. Sie beendete auch ihre Stimme zu Disneys französischer Version des klassischen Films Pocahontas. Sie ließ ihre Stimme los, Großmutter Willow.

Disney France twitterte auch über jedes Sprichwort, dass sie der Zeichentrickfigur ihre Weisheit und einzigartige Stimme verlieh.



Ihre Schauspielkarriere begann 1954 in Sacha Guitrys Royal Affairs 1954 in Versailles, wo sie Madame Langlois spielte. Danach arbeitete sie an zahlreichen Projekten, darunter Hello Smile!, Le Chanteur de Mexico, Gates of Fire, Souvenir of Gibraltar und High Street

Annie trat auch in mehreren TV-Serien Summer Storms, Inspector Médeuze und The Saturday Story auf. Im Jahr 1982 spielte sie inMadame S.O.S.Sie spielte Mitsi, eine Witwe, die ihre Karriere in der Musikhalle auf Eis legt, um den Bedürftigen zu helfen.

Sänger



Sie nahm sich immer etwas Zeit zwischen den Filmprojekten und konzentrierte sich auf ihren Gesang. Annie versucht immer, ihre Gesangstalente zu festigen, und sie macht auch einen Hit, La Ballade de Davy Crockett.

Annie von König Albert II geehrt

Im Jahr 2004 wurde Annie von Baron Albert II, dem König von Belgien, mit dem Titel einer Baronin geehrt. Die belgische Premierministerin Sophie William lobte auch die Sängerin und Schauspielerin. Und feiern Sie die Wirkung und Reichweite des Künstlers.

Lesen Sie auch: Mank: Schauen Sie sich zuerst Bilder von David Finchers Netflix-Drama 'Citizen Kane' an