BEM ~ WERDE MENSCH Begann mit dem Streaming eines Werbevideos: Fasst die BEM Anime-Serie zusammen

GUT ~ MENSCH WERDEN:Kiyoshi Kobayashi, die Stimme hinter Bem im ersten Anime von 1968, Yōkai Nintendo Bem, wird den Anime-Film des gleichen Franchise erzählen.

Alles, was Sie über BEM wissen müssen ~ WERDEN SIE MENSCHLICHER Anime-Film!

Die Macher von Gekijōban BEM ~ BECOME HUMAN, dem bevorstehenden Anime-Film nach der neu gestarteten BEM-Anime-Serie, haben am 23. September mit dem Streaming eines Werbevideos begonnen, das den Anime-Fans einen kurzen Rückblick auf die Anime-Serie gibt.

Das Video beginnt mit Kiyoshi Kobayashis Beschreibung des Anime. Er war Sprecher von Bem im ersten Yōkai Ningen Ben-Anime von 1968. Kiyoshi Kobayashi wird den Film aus seiner Wahrnehmung erzählen. Im Franchise von Yōkai Ningen Bem ist der Film BEM ~ BECOME HUMAN ein brandneues Projekt, das in Japan Premiere haben wird2. Oktober 2020.

Hiroshi Ikehata, Regisseur des Kirrato Prichan Space Battleship Tiramisu, wird den Anime-Film bei I.G.-Produktionen inszenieren. Und derjenige, der in One Piece Stampede, Pokemon und Inazuma Eleven gearbeitet hat, wird das Drehbuch für den Anime-Film schreiben. Mino Matsumoto arbeitet für die Gestaltung von Charakteren im Anime-Film. Währenddessen wird Range Murata die ursprünglichen Charakterdesigns übernehmen. Der Vertrieb des Anime-Films erfolgt durch die Klockworx Co. Ltd.

GUT ~ WERDEN SIE MENSCH

Das Titellied des Anime-Films 'Unforever' wird von Rib aufgeführt.

Yōkai Ningen Bem ist ein klassisch-übernatürlicher und abenteuerlicher Anime, der von 1968 bis 1969 ausgestrahlt wurde. Der Anime-Film BEM ~ BECOME HUMAN ist die neueste Sammlung, die im Franchise hinzugefügt wurde.

Im ersten Anime gibt es insgesamt 26 Folgen. Im ersten Anime sind die Charaktere Bem, Bela und Belo schlecht aussehende Humanoiden-Monster, die gegen Ungerechtigkeit kämpfen. Diese Monster schützen die Menschen immer vor der Bösartigkeit von Yōkai. Das Trio unterscheidet sich sehr von Menschen und Yōkai, aber sie kämpfen weiter in der Hoffnung, dass sie sich eines schönen Tages in Menschen verwandeln werden.

Der im Juli letzten Jahres in Japan veröffentlichte TV-Anime wurde von Funimaton gestreamt.

Lesen Sie auch: Funimation bestätigt, dass die Blu-Ray-Disc von Azur Lane Anime die TV-14-Bewertung erhalten wird