Bharti Airtel ist jetzt die zweitgrößte Telekommunikationsfirma in Bezug auf Abonnenten

Bharti Airtel - In weniger als zwei Jahren hat Vodafone Idea rund 116,13 Millionen Abonnenten verloren, wodurch das Unternehmen mit einer Nutzerbasis von rund 325 Millionen auf Platz drei abstieg. Im gleichen Zeitraum hat Reliance Jio seine Nutzerbasis gestärkt und auch Bharti Airtel konnte seinen Marktanteil halten. Um eine Perspektive zu erhalten, hat Vodafone Idea in rund 19 Monaten mehr Abonnenten verloren als die gesamte drahtlose Benutzerbasis von staatlich geführtem BSNL.

Nach Angaben der indischen Regulierungsbehörde für Telekommunikation (d. H. Trai) belief sich die drahtlose Teilnehmerbasis von BSNL Ende August 2018 ebenfalls auf rund 113,58 Millionen. Vodafone India und Idea Cellular waren am 31. August 2018 fusioniert worden, und die kombinierte Abonnentenbasis des fusionierten Unternehmens belief sich auf 441,65 Millionen. Während dieser Zeit betrug die Abonnentenbasis des Bharti Airtel rund 345,88 Millionen, während die des Reliance Jio rund 239,23 Millionen betrug. Im August 2018 war Vodafone Idea mit einem Anteil von 37,85% Marktführer, gefolgt von Airtel mit 29,64% und Reliance Jio mit 20,50%. Der Mobilfunkanteil von BSNL betrug 9,73%.



Bharti Airtel



Nach den 19 Monaten hat sich die Marktdynamik jedoch grundlegend geändert. Wie im Februar 2020 hat Reliance Jio einen Mobilfunkmarktanteil von 32,99% erreicht, gefolgt von Airtel mit 28,35% und Vodafone Ideas 28,05%. Der Anteil von Bharti Airtel BSNL stieg auf 10,32%. Im Februar 2020 hat Reliance Jio rund 6,25 Millionen Mobilfunkkunden hinzugefügt, um seine Basis auf rund 382,82 Millionen zu erhöhen, während Airtel 922.946 Benutzer hinzugefügt hat, um die Gesamtbasis auf 329,07 Millionen zu erhöhen. Vodafone Idea hat 3,46 Millionen Abonnenten verloren und im Februar belief sich die Basis auf 325,52 Millionen. BSNL fügte außerdem 439.318 Abonnenten hinzu und erhöhte seine Basis Ende Februar auf 119,68 Millionen. Vodafone Idea ist auch beim Hinzufügen von drahtlosen Breitbandbenutzern zurückgeblieben. Das Unternehmen hat 118,23 Millionen Breitbandnutzer, das ist das niedrigste in der Branche. Im Gegensatz dazu hat Jio 382,83 Millionen Breitbandnutzer, da die Telekommunikation ein reiner 4G-Betreiber ist, während Airtel wie im Februar 2020 ebenfalls 143,65 Millionen drahtlose Breitbandnutzer hat.

Lesen Sie auch: Sieben der Top-10-Unternehmen fügen Rs 1,76 lakh cr in m-cap hinzu; HDFC Bank glänzt