Billie Eilish erzählt von ihrem Wunsch, ihr Liebesleben privat zu halten: 'Ich hatte Beziehungen und habe sie privat gehalten.'

Billie Eilish ist wegen ihrer lobenswerten Filmalben immer in den Nachrichten. Mit ihrer berühmtesten Veröffentlichung von „Bad Guy“ ist die Sängerin eine Sensation unter Menschen aus aller Welt geworden. Obwohl ihre Songs ein offenes Buch für ihr Publikum sind, das in den Musikvideos Einblicke in sie bietet. Andererseits möchte Bellie Eilish im wirklichen Leben ihre Angelegenheiten innerhalb ihrer vier Wände und nicht für jedermann behalten. Lesen Sie unten, um zu erfahren, was sie zu sagen hat, um ihr Liebesleben privat zu halten.

In einem kürzlichen Interview mit Roman Kemp, dem Gastgeber des Capital Breakfast, sprach die Sängerin über ihre Präferenz, ihre Liebesbeziehungen für sich zu behalten. „Ich möchte auf jeden Fall [meine Beziehungen] privat halten. Ich hatte Beziehungen und hielt sie privat, und selbst die, die ich hatte, mit der winzigen Menge, die ich der Welt zeigen ließ, bedauere ich “, sagt Billie Eilish.



Billie Eilish



Sie fügte hinzu, sie mache sich Sorgen, wenn andere Paare ihre Beziehungen öffentlich machen, während sie alles im Internet veröffentlichen und sich am Ende trennen. Sie sagt: 'Was ist, wenn es schlecht geht?' Die 18-jährige Sängerin möchte nicht, dass Menschen ihre Meinung zu ihren Beziehungen äußern und dass sie nicht daran interessiert ist, sie auch zu kennen.

Im professionellen Bereich:

Im professionellen Bereich arbeitet Billie Eilish phänomenal gut, als sie angesprochen wurde, das Logo für die Olympischen Spiele 2028 in zu entwerfen Die Engel . Zusammen mit ihrem Bruder gab sie auch ein Debüt in der Tiny Desk Concert Series von NPR.



Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Lesen Sie auch: Taylor Swift: Taylor Swift spendet 23.000 Pfund, um Vitoria Mario zu helfen, zur Universität zu gehen und ihre Träume zu verwirklichen!