Rechnungen zum Nutzen der Landwirte, aber Cong schafft Hürden, sagt Nadda

Bauern Rechnungen

Rechnungen für Landwirte: Die Monsun-Sitzung des indischen Parlaments begann an diesem Montag. Seit Montag werden im Parlament viele Gesetzesvorlagen zu verschiedenen Themen diskutiert. Das jüngste Gesetz wurde zur Reduzierung des Gehalts des Gesetzgebers um 30% verabschiedet. Jetzt sollen in der Sitzung drei Gesetzesvorlagen im Interesse der Landwirte verabschiedet werden.

Zum Wohl der Landwirte werden drei Gesetzentwürfe vorgeschlagen

Die BJP (Bhartiya Janta Party) schlug am Mittwoch drei Gesetzesvorlagen vor - The Essential Commodities (Amendment) Bill, 2020; Gesetzentwurf über Handel und Gewerbe der Landwirte (Förderung und Erleichterung), 2020; und das Farmers (Empowerment and Protection) Agreement of Price Assurance and Farmer Services Bill, 2020. Diese drei Gesetzentwürfe wurden im Parlament eingeführt, um den Nutzen für den Landwirt zu erreichen. Der Kongress und andere Oppositionsparteien sind jedoch wiederholt gegen die Gesetzesvorlagen und erlauben die allgemeine Entwicklung.





BJP-Präsident JP Nadda ging auf die Fragen von Medienvertretern zu den drei Gesetzesvorlagen ein, die in der Monsun-Sitzung des Parlaments verabschiedet werden sollen. Nach vielen Hürden begann die Monsun-Sitzung an diesem Montag inmitten der globalen Pandemie, die Indien schwer getroffen hat.

Nadda stellte klar, dass die Rechnungen für das Wirtschaftswachstum der Landwirte sind

Nadda stellte die gegensätzlichen Aussagen der Oppositionsparteien klar, dass die Gesetzesvorlagen dem Interesse und der umfassenden Entwicklung der Landwirte dieses Landes dienen und wirklich revolutionär sind. Er fügte hinzu, dass es den Landwirten unter diesen Gesetzentwürfen freistehen wird, ihre Ernte nach ihren Wünschen an die Märkte zu verkaufen, und der Kongress versucht, sich diesen Gesetzentwürfen zu widersetzen, die das Wirtschaftswachstum der Landwirte behindern.



Das Gesetz über wesentliche Waren (Änderung) von 2020 wird am Dienstag in Lok Sabha verabschiedet und nun in Rajya Sabha zur Diskussion gestellt. Die beiden anderen Gesetzentwürfe Der Gesetzentwurf über Handel und Gewerbe der Landwirte (Förderung und Erleichterung), 2020; und das Farmers (Empowerment and Protection) Agreement of Price Assurance and Farm Services Bill, 2020, wird heute in Lok Sabha erörtert.

Lesen Sie auch: Das Oberste Gericht von Bombay bittet die Baumwollbauern, ihre Beschwerden bezüglich der Fehler teilweise vorzubringen