Der Bitcoin wird bei 9.687 USD gehandelt, was einem Wertverlust in den letzten 24 Stunden entspricht

Der Bitcoin wird bei 9.687 USD gehandelt, was einem Wertverlust in den letzten 24 Stunden von 0,87% und dem heutigen Sitzungsverlust von 1% entspricht. Die beiden Unternehmen sind im Vergleich zu Bitcoin derzeit unterdurchschnittlich. Die beiden Unternehmen sind Ether und XRP. Der zweitgrößte Kryptowährung Nach Marktkapitalisierung hat XRP in den letzten 24 Stunden einen Verlust von 1,29% und XRP einen Verlust von 1,22% zu verzeichnen. Aber sowohl die Unternehmen Ether als auch XRP übertrafen Bitcoin in dieser Woche, wobei die ETH in den letzten 7 Tagen um 9% zulegte, was ein beachtlicher Prozentsatz ist. Bitcoin verliert nach einer starken Anzahl von Wochen für Altcoins weiter an Boden und seine Dominanz bleibt bei 65%.

Bitcoin



Dies ist ein Wochen-Chart, der BTC / USD auf dem Höhepunkt seines dritten Versuchs zeigt, die Preisbewegung auf 10.000 USD zurückzudrängen, die nach einer Periode niedrigerer Tiefststände bewältigt werden können. 10.500 USD ist der Preispunkt, zu dem Bitcoin auf dem Wochen-Chart oben schließen konnte, und es ist im Allgemeinen ein Niveau, das Bitcoin nur schwer aufrechterhalten kann.



Der Preis von Bitcoin befindet sich nach wie vor im Aufwärtstrend des Widerstands, hat jedoch kein Volumen gefunden, um den großen Widerstand von 10.500 USD zu durchbrechen.

Lesen Sie auch: Bajaj Pulsar NS200 Preis gestiegen: Um so viel teurer ist der Wertunterschied Rs 3.500, obwohl ohne Inkrement in der Feature-Liste.