Black Mirror Staffel 6: Bestätigtes Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und weitere Informationen

Black Mirror Staffel 6 wird seinen Fans eine kurvigere Dramatisierung bringen. Zuvor wurden zu diesem Zeitpunkt drei instabile Szenen abgelegt Netflix . Dieses atemberaubende Arrangement wird von Charlie Brooker und Annabel Jones gemacht und von David Slade koordiniert.

Der Film basiert vollständig auf einem Computerspiel namens 'Dark Mirror: Bandersnatch'. Seit es 2011 zum ersten Mal in Umlauf gebracht wurde, wurde das Arrangement von den Fans sehr verehrt. Derzeit freuen sich die Zuschauer auf weitere Jahreszeiten. Hier ist Anfang und Ende, du solltest über die Hit-Show nachdenken !!



Was ist das normale Erscheinungsdatum und der Trailer?

Ab jetzt gab es ein paar Klatsch- und Tratschstücke unter den Fans. Die Behörden des Arrangements hatten bis jetzt keinen Liefertermin angegeben. Die Showpremieren auf Netflix und von Fans geliebt. Aufgrund der Pandemie-Infektion COVID-19 hat die Schießerei zu diesem Zeitpunkt noch nicht begonnen.



Black Mirror Staffel 6- Wir erwarten nicht, dass die Fortsetzung bald kommt. Vielleicht wird es bis Mitte 2021 gestoppt.

Über den Trailer können wir jetzt kein Wort sagen. Da bisher kein Trailer ausgeliefert wurde. Die Hinweise für Trailer im Sommer oder Frühjahr 2020 aus den Quellen kommen auf. Bleib erfrischt bei uns !!



Was wird besetzt? (Dark Mirror Staffel 6)

Für die kommende sechste Staffel wurden keine Besetzungsdaten aufgedeckt. Die grundlegenden Darsteller werden in Staffel 6 zusätzlich fortfahren, was Folgendes beinhaltet:

Rory Kinnear als PM Michael Callow



Daniel Kaluuya als Bing

Toby Kebbell als Liam

Jessica Brown Findlay als Abi

Lydia Wilson als Prinzessin Susannah

Jodie Whittaker als Ffion

Anna Wilson-Jones als Jane Callow

Rupert Everett als Richter Hope

Tom Cullen als Jonas

Was sagen die offiziellen Quellen?

Dark Mirror Staffel 6 - Vor kurzem gab Jonas einer Zeitschrift ein Treffen. Aus den Quellen geht hervor, dass es ideal ist, mehr zu erreichen, da es absolut mehr Gedanken gibt. Wir können jedoch nicht bestätigen, ob dies tatsächlich eintreten würde.

Außerdem sagte Brooker: 'Ich glaube nicht, dass uns irgendetwas aufhalten kann.' an einen Zeitschriftenkorrespondenten.

Einige Fummelei mit der Organisation des Arrangements ist beendet. Er sagte ausdrücklich, dass 'sie für Einzelfälle oder eine fortlaufende Geschichte oder sogar Nebenprojekte verfügbar waren'.

Lesen Sie auch: Gotham Staffel 6: Erscheinungsdatum und alle anderen Infos