BLACKPINK: Light Up The Sky: Netflix 'erste K-Pop-Dokumentation wird am 14. Oktober uraufgeführt

BLACKPINK Erleuchten Sie den Himmel

BLACKPINK Light Up The Sky:Blackpink war eine sehr berühmte südkoreanische Mädchenband mit vier MitgliedernJennie, Jisoo, Roséebenso gut wieLisa. Sie erlangten große Popularität und Berühmtheit, nachdem sie sich die Position der ersten Girl Band Of South Korea gesichert hatten, die im vergangenen Jahr 2019 auf der Plattform von Coachella aufgetreten war. Sie kamen auch in die Öffentlichkeit, nachdem sie mit der berühmten Sängerin Selena Gomez für das Lied Ice Cream zusammengearbeitet hatten.
Jetzt ist Netflix bereit, einen Dokumentarfilm über das Leben dieser berühmten südkoreanischen Mädchenband zu drehen. Lesen Sie unten den Beitrag, um weitere Informationen zu erhalten

BLACKPINK: Light Up The Sky: Worum geht es?

BLACKPINK: Light Up The Sky ist der erste brandneue koreanische Dokumentarfilm, der über Netflix gedreht wurde. Der Dokumentarfilm konzentriert sich auf die verschiedenen Aufnahmen und hinter die Kulissen dieser Mädchenband. Zusammen mit dem wird es auch ihre Reise und all die Hindernisse und Tiefs und Höhen zeigen, denen sie während ihrer Reise für den Ruhm begegnet sind, den sie bekommen haben. Der Film wird auch ihre sehr beliebte und lebensverändernde Leistung bei Coachella zeigen



Blackpink



BLACKPINK: Light Up The Sky: Was wird das Erscheinungsdatum sein?

Der Dokumentarfilm wird am 14. Oktober 2020 auf der Netflix-Plattform ausgestrahlt.

BLACKPINK: Light Up The Sky: Ersteller-Details

Der Film wird durch die Bemühungen und Regie von Caroline Suh gemacht. Sie hatte zuvor einen weiteren Dokumentarfilm für Netflix gedreht, nämlich Salt Fat Acid Heat. Sie drehte den Film zusammen mit der Produktion von Cara Mones.



BLACKPINK: Light Up The Sky: Wie hat die Band reagiert?

Über den Dokumentarfilm über ihr Leben und ihre Reise zu diesem Ruhm sprechen
Die Gruppenmitglieder der Mädchenband Blackpink erklärte, dass sie gespannt darauf warten, ihre Geschichte mit all ihren Fans auf der ganzen Welt über die Plattform von Netflix zu teilen
Sie gaben weiter an, dass sie hoffen, dass ihr Dokumentarfilm ihre Fans glücklich macht und glänzt, ihre vierjährige Reise in einem Film zu sehen.

Lesen Sie auch: Vagabond Staffel 2 - Wie endete die vorherige Staffel?