Boeing hat 25 Mrd. USD durch eine Anleihe aufgebracht, um die Inanspruchnahme von Bundeshilfe zu vermeiden

Die Boeing Co. ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das weltweit Flugzeuge, Drehflügler, Raketen, Satelliten usw. entwirft sowie herstellt und verkauft. Am Donnerstag teilte die Boeing Company mit, dass sie keinen Plan habe, staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, nachdem sie satte 25 Mrd. USD für ein Anleihenangebot gesammelt habe, den größten Schuldenverkauf des Unternehmens aller Zeiten, da sie mit einem voraussichtlich mehrjährigen Einbruch im Flugverkehr konfrontiert sei aufgrund der Situation der Koronavirus-Pandemie. Aufgrund der weltweiten Betriebsstillstände, um diese wichtige Situation einzudämmen, ist die Nachfrage nach Flugreisen verschwunden.

Nach endgültigen Daten ist die von Reuters erstmals in dieser Woche gemeldete Erhöhung das sechstgrößte Investment-Grade-Anleihenangebot aller Zeiten. Die Intervention der Federal Reserve hat die Aussichten für in Schwierigkeiten geratene Kreditnehmer wie Boeing verbessert.





Infolgedessen wurde in einer Erklärung mitgeteilt, dass der Abschluss dieser Transaktion, der am Montag, d. H. Am 4. Mai, erwartet wird, bereits aussteht. Wir planen nicht, zusätzliche Finanzmittel über die Kapitalmärkte oder die US-Regierung zu beschaffen. Optionen zu diesem Zeitpunkt. Boeing verkaufte im vergangenen Monat rund 60 Milliarden US-Dollar an Bundeshilfe für seine Lieferkette, zu der das General Electric- und das Spirit Aero-System gehören.

Etwa 2,2 Billionen US-Dollar an Hilfe für Koronaviren, die der Kongress im vergangenen Monat genehmigt hatte, stellten Bundesdarlehen in Höhe von 17 Milliarden US-Dollar für Unternehmen bereit, die als nationales Sicherheitsinteresse von Boeing eingestuft wurden. Der CEO von Boeing Dave Calhoun hat die Möglichkeit der Bereitstellung der Regierung abgelehnt. eine Beteiligung als Gegenleistung für die Bundeshilfe, aber diese Woche wurde mitgeteilt, dass alle Optionen auf dem Tisch lagen. Wenn gefragt wird, ob das Unternehmen einen Antrag auf Regierung stellen würde. Kredite Calhoun teilte CNBC diese Woche mit, dass sich die Kreditmärkte kürzlich nach einem Nein in angemessener Höhe abwickeln. von Reizprogrammen.



Finanzvorstand Greg Smith berichtete über das Anleihenangebot und dankte der Trump-Administration für die jüngsten Konjunkturmaßnahmen. Er forderte die Anleger auf, auf den Schuldenverkauf von Boeing zu reagieren, um das Vertrauen des Marktes in unser Geschäft oder unsere Mitarbeiter und unsere Zukunft zu belegen.

Lesen Sie auch: Wie Boeing zuerst um Hilfe der US-Regierung bat und diese dann ablehnte