Bradley Cooper, Lady Gaga Gerüchte - Engagementprobleme sind die Hauptursache für die Trennung

Bradley Cooper und Irina Shayk beendete ihre Beziehung Ende letzten Monats. Sie haben eine zweijährige Tochter namens Lea De Seine. Der Grund für die Trennung wird gemeldet, weil das Supermodel mehr Engagement von Bradley Cooper wollte. Sie sagte, dass sie seinen anstrengenden Arbeitsplan satt habe.

In einem Interview sagte Irina, dass sie große Hoffnungen auf ihre Zukunft habe und dass sie geplant hätten, nach der Geburt des Babys zu heiraten. Aber das passierte nie und sie war unzufrieden damit, dass er zu viel Zeit mit Arbeiten verbrachte.



Während dieser ganzen Zeit hielt ihr Baby sie zusammen. Aber bis zu einem gewissen Grad erkannten sie, dass die endlosen Kämpfe und das Nichterhalten des Engagements aufhören mussten. Aber die Fans waren überrascht, wie sie beschlossen, dies zu stoppen, d. H. Durch Aufteilen.



Es wird jedoch angenommen, dass die ihnen am nächsten stehende Person vorausgesagt hat, dass die Dinge lange Zeit nicht funktionieren werden, wenn man bedenkt, wie schnell sie zusammengekommen sind.



Berichten zufolge kamen sie schon seit einiger Zeit nicht mehr miteinander aus. Es wurde angenommen, dass Bradley und Irina die Unterschiede herausarbeiten würden, nachdem er A Star Is Born beworben hatte. Aber es wurde schlimmer und sie beschlossen, sich zu trennen, auch wenn sie sich eine ganze Weile nur um ihrer Tochter willen festhielten.

Die 33-jährige Schauspielerin begann im Frühjahr 2015 mit dem 44-jährigen Cooper auszugehen. Sieben Monate später zogen sie zusammen und begrüßten im März 2017 ihre erste Tochter.

Es gab auch Spekulationen, dass ihre Beziehung nicht gut lief, als Bradley neben Lady Gaga in dem Film A Star Is Born spielte. Aufgrund ihrer Chemie begannen Gerüchte, Runden ihrer Affäre zu drehen. Quellen zufolge hatte Irina auch den Schauspieler des gleichen mit dem Sänger beschuldigt.



Daraufhin wurden Lady Gaga Fragen gestellt, inmitten der Spekulation, dass sie an der Trennung ihres Co-Stars beteiligt war. In einem Konzert, in dem sie den Track Shallow des Films aufführte, sagte sie der Menge jedoch, sie solle freundlich sein oder sich verlaufen.

Aber jetzt wissen wir, dass der wahre Grund Engagementprobleme zwischen ihnen waren. Berichten zufolge arbeiten sie am Sorgerecht für ihre zweijährige Tochter.

Lesen Sie auch: Google hat seine Social-Networking-Plattform Google+ als Currents neu gestartet