Brie Larson verrät, dass sie fast Nein gesagt hätte, um Captain Marvel zu spielen. Wissen warum.

Captain Marvel

Captain Marvel ist der erste Film im Marvel-Universum mit einer Superheldin als Hauptfigur. In diesem Film aus dem Jahr 2019 waren die Oscar-Preisträgerin Brie Larson auf der Leinwand und Anna Boden als Co-Regisseurin und Autorin hinter der Kamera zu sehen. Dieser Film brach das Muster in den Marvel Studios, die lange Zeit von Männern betrieben wurden.

Der Film verdiente an der Abendkasse eine Milliarde Dollar Umsatz. Sie wären also überrascht zu wissen, dass Brie Larson die begehrte Rolle von Captain Marvel zunächst abgelehnt hat.



In den kürzlich auf Youtube geposteten Videos enthüllt die Schauspielerin, dass die Macher, als sie zum ersten Mal die Rolle von Carol Danvers anboten, ein paar Mal Nein sagten.



Der Grund, warum Brie Larson das Angebot abgelehnt hat.

Sie dachte, die Rolle wäre zu viel, um damit fertig zu werden. Es kann natürlich entmutigend sein, die erste Frau zu sein, die die Hauptrolle in Marvel spielt. Sie erwähnte, dass sie auch an Kong: Skull Island arbeitete und es schwierig war, gemeinsam an verschiedenen Projekten zu arbeiten, da sie sich immer auf eine Sache konzentrieren möchte.

Der Hauptgrund, warum sie sich weigerte zu spielen, war, dass sie ängstlich wurde. Die Macher riefen sie zweimal an und sie sagte zweimal nein. Brie Larson sagte, dass sie zu introvertiert sei und die Rolle nicht spielen könne



Beim dritten Anruf sagte sie schließlich Ja zu der Rolle. Die Produzenten sprechen über Feminismus und wie sich dieser Film daran beteiligen wird, inspirierte sie, sich ihren Ängsten zu stellen, und sagte schließlich Ja zu der Rolle von Captain Marvel.

Sehen Sie sich unten ihr Youtube-Video an.



Außerdem sprach die Schauspielerin offen über die Auditions, von denen sie abgelehnt wurde, einschließlich Iron Man und Thor.

Zusammenfassend ist es eine großartige Sache, dass Brie Larson akzeptiert hat, Captain Marvel zu spielen, da wir alle den Charakter geliebt haben, der auf brillante Weise dargestellt wurde.

Lesen Sie auch: Brie Larson, 'Captain Marvel 2', um wie ein Mini-Avengers-Film zu sein, machte sich Sorgen, überschattet zu werden