Call Of Duty: Black Ops Cold War wird einen eigenen Zombie-Modus haben

Black Ops Cold War Zombie-Modus

Call Of Duty: Der Kalte Krieg der Black Ops ist einer der Einträge in der Call of Duty-Reihe. Es wurde von Treyarch entwickelt. Es hat einen eigenen Zombies-Modus, der voraussichtlich am 30. September um 10 Uhr PT / 13 Uhr ET enthüllt wird.

Call Of Duty: Black Ops Cold War ist ein Ego-Shooter-Spiel. Es wurde von Treyarch und Raven Software entwickelt. Es ist der sechste Titel in der Black Ops-Reihe. Es ist jedoch der siebzehnte Titel in der Call of Duty-Reihe.



Activision twitterte die Ankündigung zusammen mit der offiziellen Schlüsselgrafik für den Modus. Sie teilten jedoch nichts darüber mit, was die Spieler nach der Enthüllung erwarten sollten.



Hier ist der Tweet:

Activision enthüllte dieses Jahr Call Of Duty: Black Ops Cold War. Der Start ist für den 13. November geplant. Das Spiel wird nach den Ereignissen der ursprünglichen Black Ops stattfinden. Sie werden als sowjetischer Spion namens Perseus spielen. Die Geschichte ist von realen Ereignissen inspiriert.

Ein Alpha für den Multiplayer-Modus des Kalten Krieges wurde kürzlich auf PS4 gehostet. Treyarch enthüllte jedoch zwei Tage vor dem geplanten Datum die Modi. Eine Beta-Version wird ebenfalls im Oktober für PS4 verfügbar sein. Dies gilt eine Woche lang exklusiv für die PS4, bevor sie auf der Xbox One und dem PC verfügbar ist.



Black Ops Cold War wird die Unterstützung für generübergreifende Konsolen bieten. Wenn Sie jedoch die Versionen der nächsten Generation erhalten möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Betrag zahlen. Black Ops Cold War wird am 10. November auf der Xbox Series X / S und am 12. November auf PS5 erscheinen.

Black Ops Cold War kann auf Xbox One, PC und PS4 gespielt werden. Es kann jedoch auf Konsolen der nächsten Generation wie PS5 und Xbox Series X / S gespielt werden.

Lesen Sie auch: Xbox Ultimate Game Sale 2020: Über 500 Spiele mit Rabatt! Hier sind die günstigsten Spiele des Verkaufs!