Call Of Duty: Warzone - Was ist das neue Jailbreak-Event?

Infinity Ward wartet mit der Einführung von Staffel 4 mit einigen Änderungen in Call of Duty: Warzone auf.

Der Download von Staffel 4 ist ab sofort verfügbar. Captain Prince wird nun als Operator hinzugefügt, zusammen mit einigen Entlüftungsöffnungen, die während eines Spiels des sehr beliebten Battle Royale auftreten können. Infinity Ward enthüllte dies durch die Patchnotizen.



Wendungen während des Spiels nach dem ersten Drop-Kit und vor dem Schließen des Gulag, die in jedem Spiel ohne vorherige Ankündigung stattfinden können, einschließlich Jailbreak, Fire Sale und Supply Chopper.



Wenn der Jailbreak stattfindet, werden alle ausgeschiedenen Spieler wieder ins Spiel entlassen, auch wenn Sie im Gulag auf das 1v1 warten. Vor dem Jailbreak wird eine Minute vorher Bescheid gegeben, damit die Spieler zusätzliche Rüstungen oder Waffen für ihre zurückkehrenden Teamkollegen finden können. Die Jailbreaks können jederzeit während der Spielmitte auftreten, so dass sich das Zuschauen jetzt für alle Fälle lohnt.



Der dritte und letzte zeitlich begrenzte Modus wird in der vierten Staffel im Realismus-Modus debütieren, der voraussichtlich einige Regeln als Multiplayer-Realismus-Modus befolgen wird. Der Spieler hat ein minimales HUD und einen erhöhten Kopfschussschaden.

Es gibt auch ein Beute-Update, das einige neue Waffen und aktualisierte Blaupausen in Call of Duty: Warzone hinzufügt. Die neuen Waffen in der Beute bestehen aus dem Fennec, dem CR-56 Amax und dem Renetti. Die Spieler haben herausgefunden, dass das Minispiel in Bunker 11 zu finden ist.

Die Patchnotizen des Updates besagen jedoch, dass es keine Änderungen in der Karte gibt. Die Spieler können jedoch einige Änderungen vornehmen, sobald sie das Update heruntergeladen haben, und dem Spiel zusätzliche Zeit zum Erkunden geben.



Lesen Sie auch: Die Veröffentlichung von The Dragon Prince Staffel 4 und andere wichtige Details, die Sie wissen müssen.