Überprüfen Sie den Schlüsselfaktor für den heutigen Markteinbruch: Die Senkung der RBI-Rate kann Sensex nicht aufheben

Die meisten Branchenindizes fielen mit einem Rückgang von bis zu 3,06 Prozent niedriger aus. Nifty Financial Services verlor 272 Punkte, was auch von M & M Financial Services, Shriram Transport Finance und PFC in Mitleidenschaft gezogen wurde.
BSE Sensex und Nifty 50 beendeten die dreitägige Rallye mit roten Zahlen, da die Verlängerung des Kreditmoratoriums durch die Reserve Bank of India (RBI) zu einem Ausverkauf von Finanztiteln führte. Der Sensex mit 30 Aktien fiel um 260 Punkte oder 0,84 Prozent und endete bei 30.672, während der breitere Nifty 50-Index um 67 Punkte oder 0,74 Prozent fiel, um die Sitzung bei 9.039 zu beenden. Der Aktienkurs der Axis Bank schloss um 5,65 Prozent, während HDFC mit einem Verlust von 5 Prozent abschloss. In ähnlicher Weise ging Bajaj Finance um 4,67 Prozent und die ICICI Bank um 4,32 Prozent zurück. Vishal Wagh, Leiter Research bei Bonanza Portfolio Ltd, sagte: „Vor dem verlängerten Wochenende hat Nifty erfolgreich 9000 Levels gehalten. Steigende Spannungen zwischen den USA und China werden den Trend für die nächste Woche bestimmen. Es gibt eine deutliche Divergenz zwischen Nifty und Bank Nifty. Es wird interessant sein zu sehen, wie lange die verbleibenden Aktien in Nifty noch über 9000 halten werden. “
HDFC, HDFC Bank, ICICI Bank, Axis Bank und Reliance Industries gehörten zu den wichtigsten Indexgebern für den heutigen Herbst. Im Gegenteil, M & M legte um 4,30 Prozent zu und war der Top-Sensex-Gewinner. Asiatische Farben, Infosys, UltraTech Cement, Tech Mahindra und auch Maruti Suzuki waren unter anderen Gewinnern im Index.

raffiniert



Die meisten Branchenindizes fielen mit einem Rückgang von bis zu 3,06 Prozent niedriger aus. Nifty Financial Services verlor rund 272 Punkte, was auch von M & M Financial Services, Shriram Transport Finance und PFC in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Die heimischen Aktienmärkte bleiben am Montag, den 25. Mai, wegen Eid ul-Fitr geschlossen. Jimeet Modi, Gründer und CEO von SAMCO Securities & StockNote, sagte: „Der Markt ist von negativen Nachrichten umgeben und das einzige, was das Vertrauen in diese dunklen Tage wirklich zurückbringen kann, ist die Entdeckung eines Antidrogens gegen COVID-19 und ein Impfstoff, um es fernzuhalten. Die Kommentare von US-CEOs und sogar des Fed-Gouverneurs deuten alle auf das Schlimmste hin, das möglicherweise noch vor uns liegt. Daher werden die künftigen indischen Börsen ihre wirtschaftliche Entwicklung widerspiegeln. “



Lesen Sie auch: Anand Mahindra: Wenn Lockdown viel länger verlängert wird, riskiert das Land möglicherweise wirtschaftliches Harakiri