China behauptet Indien wegen Grenzspannungen und behauptet, China schütze Grenzpakte

Wieder nimmt China am Schuldspiel teil, indem Indien behauptet, es habe Grenzpakte geschützt, weil Indien derjenige ist, der weiterhin gegen Regeln verstößt. Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums sagt, dass es indische Truppen sind, die wiederholt gegen die Grenzpakte verstoßen und die Spannungen auf der Linie der tatsächlichen Kontrolle in Ost-Ladakh verstärken.

China behauptete, sich für den Frieden an der Grenze zu engagieren

China behauptete, die chinesischen Truppen hätten sich zur Wahrung des Friedens an der Grenze verpflichtet und auch die mit Indien über LAC unterzeichneten Pakte eingehalten. Die Behauptung kam nach dem Tag, an dem der indische Verteidigungsminister Rajnath Singh sagte, dass China die Grenzabkommen und die übliche Ausrichtung der indochinesischen Grenze nicht respektiere.



China



In der Monsun-Sitzung des indischen Parlaments Rajnath Singh sagte, dass chinesische Truppen an der Mobilisierung entlang des LAC beteiligt sind und absichtlich versuchen, den Status quo entlang der Grenze zu ändern. China verstößt wiederholt gegen die Grenzpakte, denen beide Länder zugestimmt haben, und dies wird die bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern ernsthaft beeinträchtigen.

Beschuldigt Indien wegen Übertretens und erhöhter Spannung auf LAC

Als Reaktion auf die Erklärung des Verteidigungsministers im Parlament beschuldigte das chinesische Außenministerium Indien, die Spannungen in Ladakh zu verstärken. Indien habe gegen die Vereinbarungen zur Wahrung des Friedens entlang der umstrittenen Grenze verstoßen.



Verleumdung Indiens für Schüsse auf chinesische Truppen

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, antwortet auf Singhs Aussage, dass China sich für Frieden und Stabilität im LAK einsetzt. Er fügte hinzu, dass China der Souveränität und territorialen Integrität verpflichtet ist und China nicht für die verstärkten Spannungen an der umstrittenen Grenze verantwortlich ist. Er behauptete, indische Truppen versuchten ständig, entlang der chinesischen Grenze einzudringen, und feuerten Schüsse ab, um chinesische Truppen zu überraschen, die die Sicherheit Chinas bedrohten und bedrohten.

Lesen Sie auch: IPL 2020: Shane Warne kehrt vor der neuen Saison als Mentor zu Rajasthan Royals zurück