China Bereit, US-Firmen wie Apple in die Liste der unzuverlässigen Unternehmen aufzunehmen

China ist bereit, US-amerikanische Unternehmen als Teil der Gegenmaßnahmen gegen Washingtons Versuch, die Lieferungen von Halbleitern an Huawei Technologies zu dämpfen, in eine „Liste unzuverlässiger Unternehmen“ aufzunehmen, wie die Global Times am Freitag berichtete.
Die Maßnahmen umfassen die Einleitung von Ermittlungen und die Auferlegung von Beschränkungen für US-amerikanische Unternehmen wie Apple Inc., Cisco Systems Inc., Qualcomm Inc. sowie die Einstellung des Kaufs von Boeing Co.-Flugzeugen, wie in dem hier zitierten Bericht unter Berufung auf eine Quelle angegeben.

China



Lesen Sie auch: Hero MotoCorp nimmt nach Lockdown-Entspannung die Produktion in einigen seiner Werke wieder auf



Die Global Times wird von People's Daily veröffentlicht, der offiziellen Zeitung Chinas, die die Kommunistische Partei regiert. Während die Global Times kein offizielles Sprachrohr dieser Partei ist, wird angenommen, dass ihre Ansichten die ihrer Führer widerspiegeln.
Früher am Tag teilte das Handelsministerium der Vereinigten Staaten mit, dass es eine Exportregel geändert habe, um „strategisch zielgerichtet zu sein Huawei Erwerb von Halbleitern, die das direkte Produkt bestimmter US-amerikanischer Software und Technologie sind. “

Lesen Sie auch: Intel wurde beschuldigt, die Sicherheit der Mitarbeiter für die Chipentwicklung bei Lock Down beeinträchtigt zu haben