Chyawanprash Umsatzsprung 4-mal aufgrund von Coronavirus sagen, Dabur; wichtige Erkenntnisse aus den Ergebnissen des vierten Quartals

Dabur: Angesichts der Tatsache, dass die Pandemie des Koronavirus mehr als Milliarden Menschenleben heimgesucht hat, hat der erneute Fokus der Verbraucher auf Marken zur Stärkung der Immunität und des Gesundheitswesens dazu geführt, dass FMCG-Major Dabur ein exponentielles Umsatzwachstum bei seinem Chawanprash-Sortiment verzeichnete. Mohit Malhotra, Chief Executive Officer von Dabur India Ltd, sagte: „Die Nachfragemuster haben sich erheblich geändert, und die Verbraucher suchen zunehmend nach ayurvedischen Interventionen, um ihre Immunität zu stärken. Wir verzeichnen einen Anstieg der Nachfrage nach unserem Flaggschiff-Immunitätsverstärker Dabur Chyawanprash um rund 400% und ein Wachstum von 80% bei Dabur Honey. “ Das Unternehmen hat am Mittwoch auch seine Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr veröffentlicht.
Die Ausbreitung des Coronavirus-Ausbruchs beeinträchtigte Daburs Wachstumskurs im vierten Quartal 2019-20. „Der vierteljährliche Umsatz aus dem operativen Geschäft stieg bis Ende Februar um 4,5%“, verzeichnete das Unternehmen jedoch aufgrund der Verbreitung von Coronavirus einen Umsatzrückgang von 12,3%.

dabur
Dabur India Ltd berichtete, dass der konsolidierte Umsatz aus dem operativen Geschäft im vierten Quartal 2019-2020 bei 1.865 Mrd. Rupien gegenüber 2.128 Mrd. Rupien vor einem Jahr lag. Dabur's meldete auch einen konsolidierten Nettogewinn für das vierte Quartal von 281 Mrd. Rupien, während derselbe ein Jahr zuvor bei 370 Mrd. Rupien lag und für das Gesamtjahr 2019-2020 ein Wachstum des operativen Umsatzes von 8,704 Mrd. Rupien um 2% verzeichnete. Der Nettogewinn von Dabur für das Gesamtjahr belief sich auf rund 1.445 Mrd. Rupien, was einer Steigerung von 0,2% gegenüber 1.442 Mrd. Rupien pro Jahr entspricht.
Während Dabur auf dem Weg zum postpositiven Wachstum war, hat sich die Sperrung auf sein Geschäft ausgewirkt, da das Portfolio des Unternehmens hauptsächlich nicht wesentliche Kategorien umfasst. Das Unternehmen hat sich jedoch entschlossen, neue Produkte auf den Markt zu bringen, die den sich ändernden Nachfragemustern entsprechen. Dazu gehören Artikel aus den Bereichen Gesundheitsvorsorge und Körperpflege wie Daburs Tulsi-Tropfen, Immunitätskit, Amla-Saft, Dabur-Giloy-Neem-Tulsi-Saft usw. Dabur debütierte während der Sperrung auch in der Kategorie Händedesinfektionsmittel, als die Nachfrage anstieg.



Lesen Sie auch: Der Goldpreis ging im nächsten Quartal auf RS50000 pro 10 Gramm. 6. Aufgrund des Rückgangs von 19 Rohölimporten, die im GJ 21 um 8,9% fielen