Aspirant des öffentlichen Dienstes für den Weiterverkauf von Videos zu IAS-Tutorials:

Videos zu IAS-Tutorials

Neu-Delhi: Der Aspirant des öffentlichen Dienstes, 22, wurde verhaftet, weil er nach seiner Einschreibung Tutorial-Videos eines IAS-Coaching-Instituts verkauft hatte. Der als Priyadarshan Tiwari identifizierte Angeklagte verkaufte diese Videos zu ermäßigten Preisen über eine Chat-App. Außerdem hat er sie auf seinen Kanal hochgeladen.

Die Polizei hat vier Telefone und einen Laptop von ihm beschlagnahmt. Die Beschwerde wurde von The Study eingereicht. Die Studie ist eine Institution für IAS. Das Institut behauptete, dass aufgrund von Covid Die Sperrung begann mit einer mobilen Anwendung, bei der den Schülern das Video-Tutorial zur Verfügung gestellt wurde.



Aspirant des öffentlichen Dienstes für den Weiterverkauf von Videos zu IAS-Tutorials:

Der Beschwerdeführer gab bekannt, dass er im Oktober und am 21. Mai erfahren habe, dass dieselben Videos auf einem anderen Videoplattformkanal hochgeladen wurden. Sie kontaktierten den Besitzer, der ihnen die ID der Nachrichten-App und die E-Mail-Adresse gab, um weitere Kontakte zu knüpfen. Dann wurden ihm weitere Tutorial-Videos zu ermäßigten Preisen angeboten. Außerdem wurden Links für weitere solche Videos bereitgestellt.



Aspirant des öffentlichen Dienstes

Der Verdächtige wurde früher als Rana Pratap Singh identifiziert

Anto Alphonse, stellvertretender Polizeikommissar von North, sagte, als die mit Zahlungsverbindungen verbundenen Bankkontodaten überprüft wurden, wurde der Verdächtige als Rana Pratap Singh identifiziert. Als sie jedoch ihre Telefonnummer überprüften, wurde der Verdächtige als Tiwari identifiziert.



Wie Tiwari sagte, strebte er nach Abschluss seiner Schule einen Master in Politikwissenschaft an. DCP enthüllte, dass Tiwari ein Aspirant des öffentlichen Dienstes war, der eine Coaching-Institution gründen wollte. Als der Angeklagte von den Gruppen erfuhr, die Tutorials in der Nachrichtengruppe bereitstellten, abonnierte er sie. Unter dem falschen Namen Vidat Tiwari abonnierte er The Study von Manikant Singh und teilte später die Benutzer-ID und das Passwort mit.

Lesen Sie auch: Das Ministerium für Zivilluftfahrt erweitert die Frequenz von Pathankot nach Neu-Delhi und fliegt täglich zurück