Der Präsident des Kongressbezirks wurde von zwei Frauen wegen sexueller Belästigung verprügelt

sexuelle Belästigung von Frauen

Am Sonntag tauchte im Internet ein Video des Präsidenten des Kongressbezirks, Anuj Mishra, auf. In dem Video wurde Anuj Mishra von zwei Frauen in der Nähe des Bahnhofs Orai verprügelt, weil sie sie angeblich verfolgt und sexuell belästigt hatten.

Das Video, in dem Anuj Mishra von den Frauen geschlagen und mit Pantoffeln geschlagen wird, wurde auf allen Social-Media-Plattformen viral. Nicht nur das Video, sondern auch Anuj Mishras Bild mit Priyanka Gandhi Vadra wurde auch in den sozialen Medien viral.



Was haben die Frauen gesagt?

Beide Frauen behaupteten, Anuj Mishra habe sie sexuell belästigt und sie viele Tage lang häufig verfolgt.



'Wir haben uns bei Ajay Kumar Lallu Ji über ihn beschwert, aber es wurden keine Maßnahmen ergriffen', fügten sie hinzu.

Ajay Kumar Lallu ist der Präsident des Uttar Pradesh Congress Committee (UPCC).



Beide Frauen fügten hinzu, dass ihnen keine andere Wahl blieb, als Anuj Mishra in der Nähe des Bahnhofs Orai anzurufen und ihn öffentlich zu verprügeln.

Kongressbezirkspräsident
Kongressbezirkspräsident Anuj Mishra

Was hat Anuj Mishra gesagt?

Auf die Vorwürfe, die gegen Anuj Mishra erhoben werden, antwortete er, dass er die politische Verschwörung, in der er gefangen ist, nicht verstehen könne.

Über das Video sagte Anuj Mishra: „Plötzlich kamen zwei Frauen und packten meinen Kragen. Vier Männer machten zusammen mit ihnen das Video. “



Es ist eine 'politische Verschwörung gegen mich', behauptete er.

Andere Kongressleiter aus Uttar Pradesh, die nach der Angelegenheit und dem Vorfall gefragt wurden, bestritten jedoch, irgendwelche Kenntnisse darüber zu haben.

Was hat die Polizei gesagt?

Die Polizei sagte, dass sie die Angelegenheit untersuchen und weitere Maßnahmen nach der Untersuchung ergriffen werden.

Solche Art von mehr Vorfällen von der Kongresspartei

Dies ist nicht der erste Vorfall der Partei, aber am Sonntag erniedrigte Mullappally Ramachandran, der zufällig der Kongresschef von Kerala ist, die Überlebenden von Vergewaltigungen während einer öffentlichen Kundgebung, indem er sagte: „Niemand kann einer Frau vertrauen, die öffentlich sagt, dass sie vergewaltigt wurde. Eine Frau mit Selbstachtung wird sich umbringen, wenn sie vergewaltigt wird. “

Während im letzten Monat Kamal Nath, ehemaliger MP-Ministerpräsident, den BJP-Führer und Minister Imarti Devi als 'Gegenstand' bezeichnete.

Lesen Sie auch: Kongressdelegation unter der Leitung von Rahul Gandhi und Priyanka Gandhi besucht die Familie des Opfers von Hathras