Coronavirus India Live-Updates: Laut Gesundheitsministerium wurden bisher fast 3,6 Millionen Covid-19-Tests durchgeführt

Coronavirus (COVID 19) Live-Updates Indien:Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle hat 31,67,324 erreicht, und die Zahl der Todesopfer ist am Dienstag auf 58.390 gestiegen.

Das Gesundheitsministerium sagte, dass die wiederhergestellten Patienten das 3,41-fache der aktiven Fälle sind, da die Gesamtzahl der Wiederherstellungen die aktiven Fälle am Dienstag um mehr als 17 Lakhs übertraf. Es gibt eine Aufzeichnung von 66.550 Patienten, die an einem Tag vom Coronavirus erholt wurden. Nach diesem Rekord ist die Erholungsrate in Indien auf 75,92 Prozent gestiegen.



Am Dienstag, als in den letzten 24 Stunden 60.975 neue Fälle gemeldet wurden, stieg die Zahl der Coronaviren in Indien auf 31.67.324 mit einer Zahl von 58.390 Todesopfern und insgesamt 848 Todesfällen in den letzten 24 Stunden. Von den Gesamtfällen sind 7,04,348 aktive Fälle, während bisher 24,04,585 Menschen geborgen und aus dem Krankenhaus entlassen wurden.



Die Sterblichkeitsrate wurde nach Angaben des Gesundheitsministeriums der Union von 1,84 Prozent gesenkt.

Indiens COVID 19-Tests haben genau 26.016 Tests pro Million durchgeführt, und die kumulativen Tests sind am Montag vom Gesundheitsministerium auf 3,59 crores gestiegen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums besteht die Hauptkomponente in der COVID 19-Reaktion Indiens in der frühzeitigen Identifizierung der Fälle (rechtzeitigen) und kontinuierlichen Tests.



Coronavirus aktualisiert Indien
Coronavirus aktualisiert Indien

Laut einer Gesundheitsumfrage in der Landeshauptstadt fand Delhi vom 1. bis 7. August statt. Es wurde vermutet, dass über 29,1 Prozent der Gesamtbevölkerung der Hauptstadt Antikörper gegen das Virus entwickelt haben.

Der Präsident des Karnataka-Kongresses, DK Shivakumar, wurde positiv auf das getestet COVID 19 und wurde in das private Krankenhaus in Rajajinagar, Bengaluru, eingeliefert. Er hatte auch seinen Besuch in den von Überschwemmungen betroffenen Gebieten in Nord-Karnataka wegen seiner schlechten Gesundheit am Sonntag verschoben.

In der Zwischenzeit hat der Staatsminister für Zivilluftfahrt, Hardeep Singh Puri, gesagt, dass ein Großteil der Tage vor dem Coronavirus wie der Fluggastverkehr von Diwali wiederhergestellt werden könnte. Er fügte hinzu, dass die Center Union mehr Flüge von Orten wie Mumbai und Delhi zulassen werde, die den Betrieb eingeschränkt hätten.



Rund um den Globus hat sich die Coronavirus-Infektion auf 23 Millionen Menschen ausgebreitet, darunter über 8 Lakh-Todesfälle.

Lesen Sie auch: Das Volk Israel ist verärgert über die Regierung. Umgang mit Protest gegen Netanjahu