Schöpfer von 'Good Fight', um den Podcast 'Happy Face' in eine TV-Serie für CBS All Access umzuwandeln

Glückliches Gesicht Guter Kampf

Glückliches Gesicht: Die Macher der legalen Web-TV-Serie The Good Fight, Robert King und Michelle King, sind alle bereit, eine neue TV-Serie zu produzieren, die etwas anders sein wird. Lesen Sie unten den Artikel, um mehr zu erfahren

Details für die kommende Happy Face Podcast-basierte Serie.

Robert King und Michelle King, die die Schöpfer der Serie The Good Fight waren, werden eine neue TV-Serie für denselben Kanal ihrer vorherigen Show, CBS All Access, produzieren. Die kommende Serie basiert auf einem berühmten Podcast namens Happy Face.



Details für die Schöpfer und Crewmitglieder der Show.

Die Serie wurde von Jennifer Cacicio geschrieben, die zuvor mit Machern für eine Dramaserie mit dem Namen Your Honor zusammengearbeitet hatte. Sie ist nicht nur die Autorin der Serie, sondern auch die ausführende Produzentin der Serie, zusammen mit der Vereinigung des Produktionshauses der Könige, bekannt als King Size Productions. Die Leiterin des Produktionshauses Liz Glotzer wird auch die Produzentin dieser kommenden Serie sein und der wahre Podcast-Schöpfer Moore wird zusammen mit Bob Pittman und Conal Byrne auch die Rolle des Produzenten für die Serie spielen.



Wann wird die Serie veröffentlicht?

Es gibt keine solchen Details für das Veröffentlichungsdatum der Serie, wie es erst kürzlich von den Machern angekündigt wurde. Wir werden Sie aktualisieren, sobald wir die Veröffentlichungsdetails erhalten.



Über Happy Face Podcast

Es ist ein auf Vorfällen basierender Podcast, der auf iHeartMedia gestreamt wird.
Es dreht sich um die wahren Ereignisse im Leben von Melissa Moore, die in sehr jungen Jahren von 15 Jahren eine schockierende Entdeckung erhielt, dass ihr Vater ein Serienmörder ist, der unter dem Namen Happy Face bekannt ist. Im Laufe der Jahre hatte sie ihren Namen als Melissa geändert und ihr Geheimnis für sich behalten sowie alle Beziehungen zu ihrem Vater abgebrochen, der sein Leben im Gefängnis verbringt. Später kontaktierte er sie, um den Anruf entgegenzunehmen und weitere Opfer von ihm zu würdigen. Dann wurde sie widerwillig in eine andere Untersuchung verwickelt, die sich auf die Verbrechen ihres Vaters und die Abdrücke bezog, die er über die Familie hatte und die mit ihrer Identität berechnet wurden.

Lesen Sie auch: Black Panther 2: Wer wird Chadwick Bosemans Platz einnehmen? Tippen Sie auf, um zu wissen