Aufgaben 2: Wird es nach dem umstrittenen ersten Film eine Fortsetzung des Netflix-Films geben? Mehr wissen!

Aufgaben 2

Aufgaben 2: Es ist ein französischer Film. Es wird von Maimouna Doucoure geschrieben und inszeniert. Der Film basiert auf einem französischen Mädchen mit muslimischem Hintergrund, das zwischen dem Internet und traditionellen kulturellen Normen angesiedelt ist.

Kürzlich wurde der erste Teil des Films am veröffentlicht Netflix international. Danach trat es in eine kontroverse Phase über das Plakat und die Filmhandlung ein.



Warum wird der Film so aufgeregt?

Der Film verwendete ein Bild, das für viele Menschen unangenehm war. Sie sagten, es sexualisiere Mädchen - in Bezug auf Farbe. Doucouré will zeigen, 'dass unsere Kinder die Zeit haben sollten, Kinder zu sein', sagte sie diesen Monat gegenüber dem TIME-Magazin. Mit Bildern über ausgebeutete Jugendliche möchte Doucouré zeigen, wie wichtig Unschuld ist und wie viel es heute für selbstverständlich hält.



Netflix entschuldigt sich nach Kontroversen für das Werbeplakat

Nach all diesen Kontroversen fordert Netflix eine Entschuldigung und entfernt das Bild, über das alles begonnen hat. Netflix entschuldigte sich zutiefst für das unangemessene Kunstwerk.



Wird es nach all den Kontroversen eine Cuties 2 geben?

Es hängt alles nur von den Herstellern und Netflix ab. Diese stornierten Netflix-Benutzer können nichts gegen das neue Teil unternehmen. Sogar Netflix abzubrechen lief vor ein paar Monaten für 365 Tage Film. Aber dafür wird es eine weitere Fortsetzung geben, und die Dreharbeiten haben bereits begonnen.

Es wird nur von Netflix und den Herstellern abhängen. Wenn der erste Teil eine hohe Kritik und eine schöne Auswahl an Ansichten erhält, wird es definitiv eine weitere Fortsetzung geben.

Wer war im Film?

  • Fathia Youssouf als Amy
  • Médina El Aidi-Azouni als Angelica
  • Maïmouna Gueye als Mariam, die Mutter
  • Esther Gohourou als Coumba
  • Ilanah Cami-Goursolas als Jess
  • Myriam Hamma als Yasmine
  • Mbissine Therese Diopas die Tante
  • Demba Diaw als Ismael
  • Mamadou Samaké als Samba

Lesen Sie auch: The Trial of the Chicago 7 Trailer veröffentlicht: Film wird am 16. Oktober uraufgeführt