Da 5 Blood, Alles, was Sie über Spike Lees Da 5 Blood wissen müssen.

AllgemeinesTrivia:

Dieser Film wurde von dem Oscar-Preisträger Spike Lee gedreht. Da 5 Blood bringt uns zurück in den Vietnamkrieg. Dieser Film nimmt die gesellschaftspolitische Position der Schwarzen in Amerika sehr stark auf. Dieser Film wird relevanter, wenn man die aktuelle Bewegung von „Black Lives Matter“ berücksichtigt.

Über den Regisseur: Da 5 Blut

Spike Lee ist ein Oscar-Preisträger. Sein BlacKkKlansman gewann 2019 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch. Dieser Film ist eine Kritik der schwarzen Unterdrückung. Lee macht Filme, die mutig genug sind, um das System zu kritisieren und starke Aussagen zu machen. Diese Geschichte handelt von vier Kriegsveteranen, die zusammengekommen sind, um jemandem, den sie verloren haben, Respekt zu zollen und sich wieder miteinander zu verbinden. Es mag wie ein gewöhnlicher Thriller klingen, aber es hat mehr zu bieten. Es ist interessant zu sehen, wie der Film mit den aktuellen politischen Turbulenzen in Amerika in Verbindung gebracht wird.



Lee macht eine sehr starke Aussage über die gesellschaftspolitischen Probleme, mit denen Schwarze konfrontiert waren. Der Film konzentriert sich auf die schwarzen Kriegsveteranen und wie sie nicht nur den allgemeinen Problemen jedes Kriegssoldaten gegenüberstehen, sondern auch den zusammengesetzten Problemen, schwarz zu sein. Und wie unvermeidlich Rassismus und Unterdrückung sind, dass sie sich selbst nach dem Kampf für das Land dem stellen müssen.
Da 5 Bloods handelt von vier Veteranen des Schwarzen Vietnamkriegs. Sie alle beschließen, für bestimmte Ziele nach Vietnam zurückzukehren. Der Film spielt nicht im Vietnamkrieg, der Krieg ist lange vorbei.



Da 5 Blut

Inhalt: Da 5 Blood

Diese Männer beschließen, gemeinsam nach Vietnam zurückzukehren, um einem ihrer gefallenen Kameraden, der anscheinend ihr Gruppenführer und Mentor war, Respekt zu zollen und ihn zurückzuholen. Dies ist jedoch nicht ihr einziges Ziel. Sie sind auch zurück, um Gold zu finden, das sie vor langer Zeit begraben haben.



Was ist einzigartig an dem Film?

Dieser Film ist eine Komposition von Dingen, die sich geändert haben, und von Dingen, die sich für die Schwarzen seit dem Krieg nicht geändert haben. Lee ist mit vielen Rassenproblemen konfrontiert, die immer noch im Vordergrund stehen. Er nutzt sein Fachwissen, um Dinge in Resonanz zu bringen, die uns über den systematischen Rassismus erzählen, dem schwarze Menschen im Allgemeinen in den Vereinigten Staaten von Amerika ausgesetzt sind. Er zögert nicht und zeigt sehr mutig, wie sich Rassismus auf das Leben eines Schwarzen auswirkt.

Spike Lee versucht, eine Kritik gegen das Land zu äußern, das nicht für Menschen kämpft, die dafür gekämpft haben. Und das alles wegen Rassendiskriminierung.

Warum ist dieser Film so wichtig?

Es könnte keinen besseren Zeitpunkt geben, um Da 5 Blood zu veröffentlichen, angesichts der unmittelbaren Ausgabe von George Floyd und der Bewegung von „Black Lives Matter“.
Dieser Film wurde aus der Perspektive eines Schwarzen gedreht, der die mangelnde Repräsentation von Schwarzen oder Farbigen in amerikanischen Kriegsfilmen aufgreift.



Lesen Sie auch: Jordan Peele hat sich verpflichtet, John Boyegas Karriere zu unterstützen und soziale Medien zu nutzen, um seine Botschaft zu verbreiten