Delhi: Diese Diwali verwenden nur grüne Cracker, Rs 1 Lakh Geldstrafe für Verstöße

Diwali grüne Cracker

Delhi: Diese Diwali verwenden nur grüne Cracker, Rs 1 Lakh Geldstrafe für Verstöße.In diesem Jahr sind in der Landeshauptstadt nur grüne Cracker erlaubt. Die AAP-Regierung wird ab dem 3. November eine Anti-Cracker-Kampagne starten, in der 11 DPCC-Teams gebildet werden.

Delhi: Diese Diwali verwenden nur grüne Cracker, Rs 1 Lakh Geldstrafe für Verstöße

Die Regierung von Delhi hat beschlossen, dass in der Landeshauptstadt nur umweltfreundliche Cracker verwendet werden dürfen, um die Umweltverschmutzung im Winter unter Kontrolle zu halten. In diesem Jahr wird es ein umweltfreundliches Diwali geben und bei diesem Festival müssen nur umweltfreundliche Cracker verwendet werden. Und wenn jemand gefunden wird, der gegen die Anordnung verstößt, wird eine Geldstrafe von Rs 1 lakh für das Verbrennen umweltschädlicher Cracker verhängt.



Anti-Cracker-Kampagne der AAP-Regierung ab 3. November:

Ab dem 3. November wird die von der AAP-Regierung initiierte Anti-Cracker-Kampagne gestartet. Auch der Delhi Die Regierung hat eine grüne App entwickelt, um die Luftverschmutzung im Staat zu reduzieren und den Einsatz von grünen Crackern zu fördern.

Delhi Diwali
Delhi Diwali

Verwenden Sie nur grüne Cracker dieses Diwali:

Der Umweltminister von Delhi, Gopal Rai, sagte, dass gemäß der Anordnung des Obersten Gerichtshofs von 2018 nur grüne Cracker für dieses Diwali verwendet werden dürfen. Außerdem wird eine Untersuchung der Kracher-Produktionseinheiten durchgeführt, um sicherzustellen, dass kein alter Bestand mehr vorhanden ist. Die Überprüfung wird von einem Ausschuss für Umweltschutz in Delhi und 11 Spezialtrupps durchgeführt.

Die Regierung von Delhi hat eine mobile Anwendung namens Green App entwickelt, mit der Benutzer Beschwerden über Abfallverbrennung, industrielle Verschmutzung und Staub einreichen können. Arvind Kejriwal wird die Anwendung Gree Delhi App am 29. Oktober um 12.00 Uhr starten.



Lesen Sie auch: Neue Formulare für die Einkommensteuererklärung (ITR) für das Geschäftsjahr 2020-21 wurden gemeldet. Überprüfen Sie die Details