Des wird ITVs größter Drama-Start im Jahr 2020

Die britische Krimi-Miniserie Des, die am 14. September 2020 veröffentlicht wurde, hat ITV den größten Drama-Hit des Jahres beschert. Mehr als fünf Millionen Menschen sahen die Folge der Show, die vorgestern um neun Uhr ausgestrahlt wurde. Die Show basiert auf der Handlung der Verhaftung von Dennis Nilsen, dem Serienmörder.

Die Show wurde von einem Buch inspiriert und wird Sie immer wieder begeistern.



BESETZUNG

Der Serienmörder, der verhaftet wurde, war schottisch. Der 49-jährige schottische Schauspieler, David Tennant spielt die Rolle des Mörders in der Serie. Die Rolle des Detective Chief Inspector spielt der 42-jährige Daniel Mays, der Vater von zwei Kindern ist. Und schließlich spielt Jason Watkins den Biographen in der Show. Der Schauspieler hat sowohl in Filmen als auch im Fernsehen gearbeitet.



David wurde von den Zuschauern für sein realistisches Handeln in der Rolle eines Serienmörders sehr geschätzt.

Des Thriller-Miniserie

Wer war Nilsen?

Der Serienmörder hatte bereits fünfzehn Männer getötet, als er im Februar 1983 verhaftet wurde. Nilsen pflegte die Leichen loszuwerden, indem er sie verbrannte oder ihre Körperteile abspülte. Die Leute erfuhren erst, was er tat, als ein Klempner bemerkte, dass die Abflüsse verstopften.



Die Show hat alles, sie hat eine brillante Besetzung, sie wurde auch sehr gut geschrieben und inszeniert. Aber Tennant hat viele positive Kommentare von allen für seine Arbeit erhalten.

Die ersten beiden Folgen der Serie wurden von Luke Neal und die letzte Folge von Kelly Jones geschrieben. Alle Folgen wurden von dem berüchtigten Lewis Arnold inszeniert. Die Miniserie endet heute um 21 Uhr. Verpassen Sie nicht die aufregende und nervöse letzte Folge dieser Serie.

Lesen Sie auch: Sam Heughan, Outlander-Star, tut sich mit Constance Wu von Crazy Rich Asians zusammen