Desert One - Erscheinungsdatum, Handlung, Ort zum Anschauen und alles andere über den Dokumentarfilm

Operation Eagle Claw

Wüste Eins:Wenn Sie ein Politikbegeisterter sind, wissen Sie wahrscheinlich etwas über die berüchtigte Operation Eagle Claw, die von den Vereinigten Staaten von Amerika im Iran durchgeführt wurde. Für diejenigen, die keine Ahnung von der streng geheimen Mission haben, war dies ein völliger Misserfolg und führte zu einer enormen globalen Demütigung der USA.Wüste Einsist eine Dokumentation über das gesamte Fiasko.

Desert One-Handlungsdetails



Barbara Kopple Die Oscar-Preisträgerin aus Amerika hat es erneut geschafft zu beweisen, dass sie die absolut beste in dem ist, womit sie Dokumentarfilme machtWüste Eins. Es ist ein aussagekräftiger Bericht über Präsident Carters Versuch, mehr als fünfzig amerikanische Geiseln im Iran zu retten (Operation Eagle Claw).



Infolge der iranischen Revolution 1978 wurde die US-Botschaft im Iran von militanten Studenten überfallen, die die dort arbeitenden amerikanischen Angestellten gefangen nahmen. Ergo beschloss der Präsident, andere Amerikaner zu retten, nachdem eine Reihe diplomatischer Versuche fehlgeschlagen war. Die unglückselige Anstrengung stieß jedoch auf viele Hindernisse wie Sandstürme und rissige Rotorblätter und endete mit dem Verlust von acht wertvollen Leben amerikanischer Soldaten und Soldaten. Infolgedessen verlor Jimmy Carter auch die bevorstehenden Wahlen.

Wüste Eins



Besetzung

Der Dokumentarfilm enthält Interviews von Barbara Kopple mit Jimmy Carter, den Geiseln und den iranischen Entführern, einschließlich eines iranischen Mannes, der zum Zeitpunkt der Mission gerade elf Jahre alt war und mit seiner Familie in der Wüste in einem Bus saß.

In der Dokumentation übernahm Präsident Carter aktiv die Verantwortung für das Scheitern.



Erscheinungsdatum und wie können Sie es sehen?

Der Dokumentarfilm wurde am 21. August 2020 uraufgeführt. Er wird derzeit in einigen Kinos in den USA gezeigt, da es sich um einen Kinostart handelt. Es kann jedoch als virtuelles Theater gestreamt werden und kann gegen eine Gebühr auf der offiziellen Website angesehen werden.

Wenn Sie Ihre Stadt im Bereich 'Tickets kaufen' der Website auswählen, sehen Sie, welche lokalen Theater den Film virtuell oder zu einem festgelegten Zeitpunkt präsentieren. Nachdem Sie dafür bezahlt und den Film auf Ihrem Konto freigeschaltet haben, haben Sie vierzehn Tage Zeit, um ihn anzusehenWüste EinsSobald Sie es gestartet haben, haben Sie 72 Stunden Zeit, um es abzuschließen. Was für ein Abenteuer.

Lesen Sie auch: Netflix nimmt den Dokumentarfilm über die T20-Weltmeisterschaft der Frauen „Beyond the Boundary“ auf