Diablo 4- Wie werden die Dungeon-Crawler mit Elementen wie nahtlosem Multiplayer, Geschichtenerzählen und Elementen der offenen Welt umgehen?

Diablo 4 ist ein bevorstehendes Online-Rollenspiel für Dungeon-Crawler. Es hängt mit Hack und Slash zusammen. Entwickler und Herausgeber des Spiels sind Blizzard Entertainment. Luis Barriga ist der Regisseur von Diablo IV und der Produzent ist Tiffany Wat.

Diablo 2 wurde 2001 veröffentlicht und Blizzard ließ die Fans bis 2012 auf Diablo 3 warten



Diabola 4 : Trailer

Ja, der Trailer zu Diabola 4 ist jetzt raus. Der Gameplay-Trailer ist sehr detailliert für ein Spiel. Blizzard hob drei Arten von Charakterklassen hervor, mit denen Spieler spielen können, sowie einige andere Funktionen der Spielkampagne. Um mehr zu erfahren, schauen Sie sich den Trailer an.



Spielbare Klassen

Der Diablo 4-Gameplay-Trailer enthüllte drei Klassen, die spielbar sein werden, wenn das Spiel schließlich startet: Barbaren, Zauberinnen und Druiden.

Barbar - Es hat die Fähigkeit, die Waffen im Kampf zu wechseln. Der Schwerpunkt liegt auf Überlebensfähigkeit und explosiven Schäden aus nächster Nähe.

Teufel 4



Zauberin - Es ist ein Elementarcharakter, der zum Einfrieren, zum Ausüben von Feuer- und Blitzmagie, zum Zerschlagen von Feinden und zum sofortigen Töten verwendet wird.

Druide - Sie können zwischen Menschen-, Werwolf- und Wearbear-Formen wechseln. Sie können auch Erd- und Sturmmagie besitzen. Dieses Element stammt von Diablo 2.

Diablo 4: Drehbuch

Die Diablo-Serie bietet zahlreiche Highlights. Zeigen und Klicken bedeutet, dass die Maus hauptsächlich zum Bewegen und Ausnutzen von Kapazitäten verwendet wird. Diablo ist stark von der konsequenten Suche nach besseren Waffen und Verstärkung abhängig, die als Beute bekannt ist. Die Dinge werden willkürlich geschaffen und zum größten Teil mit zahlreichen Credits versehen. In jedem Spiel werden willkürlich verschiedene Anleitungen in der Diablo-Welt erstellt, was die Wiederspielbarkeit erweitert.



Aufgrund seiner willkürlich erstellten Anleitungen und der Funktion „Hack and Cut“ kann Diablo ungenau als schurkenhaft angesehen werden, jedoch mit ständiger Interaktion, Illustrationen und Sound. Es ist zunächst sicher, sich Blizzard als etwas vorzustellen, das sich zu einem grafischen Roguelike addieren lässt. Der Entdecker, der sich in einer Stadt über dem Gefängnis befindet und die Möglichkeit hat, das „Aussehen des Stadttors“ zu verwenden, ist eine besondere Auswirkung von Moria.

Diablo 4: Erscheinungsdatum

Die traurige Nachricht ist, dass Blizzard Entertainment den Veröffentlichungstermin noch nicht bekannt gegeben hat. Das Spiel wurde auf der BlizzCon 2019 am 1. November 2019 offiziell für PC, PlayStation 4 und angekündigt Xbox One . Wir können jedoch davon ausgehen, dass es 2021 herauskommen wird. Es scheint, dass wir ziemlich lange warten müssen. Lesen Sie auch: Strike the Blood Season 4 - Voraussichtliches Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung, Handlung, Trailer und alles, was ein Fan wissen muss