Regisseur Lee Isaac Chung inszeniert Paramounts Live-Action-Film 'Your Name'

Dein Name:Japanische Anime-Filme waren eines der besten Werke, die bisher geliefert wurden. Eine große Anzahl von Filmen aus jedem Genre mit einem erstaunlichen Drehbuch und einer Handlung zieht das Publikum so gut an und zieht Zuschauer aus der ganzen Welt an. Ein solcher Film, nämlich Your Name, ist einer der Blockbuster, die auf der ganzen Welt Premiere hatten und von Japan geliefert wurden, was aufgrund seiner außergewöhnlichen Handlung und seines außergewöhnlichen Themas einen Feuersturm im Internet auslöste. Der Film ist immer noch ein Fanfavorit und bleibt auch seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2016 das Gesprächsthema der Stadt. Kürzlich wurden neue Ankündigungen zu diesem beliebten Film gemacht. Lesen Sie den folgenden Artikel, um mehr zu erfahren.

Regisseur Lee Isaac Chung inszeniert Paramounts Live-Action-Film 'Your Name'

Der Regisseur von Minari, Lee Isaac Chung, ist bereit, an der Live-Adaption des beliebten japanischen Animationsfilms Your Name zu arbeiten. Der Film wird von Paramount, Toho und J.J. Abrams 'schlechter Roboter. Die oben genannten Ankündigungen der Unternehmen haben kürzlich zu einer großen Anzahl von Fans geführt.



Chung wird das neu interpretierte Szenario des romantischen Films inszenieren, der zu den Top 250 von ImDb gehörte. Der Film wurde ursprünglich von Makoto Shinkai im Jahr 2016 gedreht. Es wird sogar erwartet, dass Lee Isaac Chung die Handlung von 'Your Name' neu schreibt, die ursprünglich vom Drehbuchautor von Arrival, Eric Heisserer, geschrieben wurde.



Dein Name

Die Unternehmen, die Teil der Produktion des Films sind, sind alle entschlossen und freuen sich darauf, ihren Teil dazu beizutragen, einschließlich des Paramount, den Film bald nach seiner Eröffnung in allen Gebieten fallen zu lassen. Toho wird den Vertrieb des Films in Japan und Bad übernehmen Roboter JJ Abrams wird die Live-Action-Adaption zusammen mit Genki Kawamura produzieren, von der das Original stammt.



Über 'Ihr Name'

Der Film dreht sich um zwei Teenager, die in verschiedenen Teilen der Welt leben und während der gesamten Handlung des Films die Hauptrolle spielen. Beide finden sich magisch und zeitweise wieder, um sich gegenseitig zu tauschen und zu wechseln. Sie müssen jedoch ihre Wege kreuzen, um ihre von einer gefährlichen Katastrophe bedrohten Welten zu retten. Die bevorstehende Anpassung wird der gleichen Prämisse folgen und eine überarbeitete Live-Aktion derselben sein.

Lesen Sie auch: Die Oscars: Nach der neuen Diversity-Regel werden nur verschiedene Filme für das beste Bild berücksichtigt