DJ Khaleds neues Musikvideo für 'POPSTAR' ist mit Drake und Justin Bieber zu sehen

In dem Video zu seiner Single mit DJ Khaled hatte Drake einen der größten Popstars der Welt, der für ihn stimmte.
Das neue Video zum Popstar-Track enthält die Texte von Justin Bieber, der Drake rappt.
Hier ist das Setup: DJ Khaled jagt Drake nach ihrem Song, um inmitten einer Pandemie ein Musikvideo zu drehen.
Der Produzent des Superstars ruft weiterhin an, faxt, facetime und sendet Videobotschaften an Drake, sehr zur Frustration des Rapper.
Was folgt, sind Szenen, in denen Bieber es groß leben lässt: feiern und auf einem Fotoshooting seiner Tattoos angeben.

DJ Khaled, Popstar, Drake, Justin Bieber
Der Clip beginnt mit wiederholtem Drängen von DJ Khaled Erpel um ein Video zu erstellen, das das Lied begleitet. Stattdessen ruft der gereizte Rapper Bieber, der seinen Platz einnimmt und seine Notizen klopft, zu einem Gefallen auf. Hier kommt Justin Bieber ins Spiel. Das Video zeigt den 26-jährigen Sänger nach einer scheinbar verrückten Nacht. Dann sehen die Zuschauer, wie die Biebs das stereotype Leben eines Popstars führen, während Drakes Texte lippensynchron sind. Der Künstler macht alles, von der Teilnahme an einer Party über die Arbeit an seiner Garderobe bis hin zur Präsentation von Luxusautos und dem Genießen von Gourmetgerichten. Er tritt auch bei seinem Chef Scooter Braun auf.
Kurz vor dem Ende des Films erkennt Justin, dass das Ganze nur ein Traum ist und wacht neben seiner Mutter Hailey Bieber auf, die fragt, ob es ihm gut geht. Wenn das Telefon des Künstlers klingelt, geht das Paar spazieren - natürlich spielt es 'Baby'. Dann sieht er, dass es Drake auf der anderen Seite ist.
Das Video zeigt auch Scooter Braun, Hailey Bieber und mehrere weitere Cameos.



Lesen Sie auch: Letitia Wright von Black Panther veröffentlicht ein wunderschönes Tribut-Video für Chadwick Boseman