Seltsamer Doktor im Multiversum des Wahnsinns - Wer ist alle besetzt? Warum ist es so hochgespielt? Was wird die Handlung sein?

Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns ist eine Fortsetzung des Superheldenfilms Doctor Strange, der 2016 veröffentlicht wurde. Der erste Teil wurde von Scott Derrickson inszeniert und die gesamte Handlung basiert auf dem Marvel-Comic-Figur mit dem gleichen Namen.

Doktor Strange wurde weltweit sehr gelobt und erhielt auch Auszeichnungen. Jetzt soll Doctor Strange 2 Teil von Phase 4 sein, wie auf der Comic-Con gezeigt.



Hier ist alles, was wir bisher über den mit Spannung erwarteten Film Doctor Strange im Multiversum of Madness wissen.

Veröffentlichungsdatum:

Die Fans von Comic-Filmen müssen länger warten, da Doctor Strange 2 am 25. März 2022 veröffentlicht werden soll. Außerdem wird Derrickson aufgrund kreativer Unterschiede nicht zurück sein, um die Fortsetzung zu leiten, er wird jedoch ein Teil der Crew bleiben als ausführender Produzent.

Jetzt wird Sam Raimi - Regisseur der Spider-Man-Trilogie - die Regie übernehmen. Das Drehbuch wird von Loki-Chefautor Michael Waldron geschrieben.



Seit den Anfangsstadien der Entwicklung der Fortsetzung waren keine Verzögerungen zu erwarten. Die Dreharbeiten sollten im Mai 2020 beginnen. Doch bevor dies geschehen konnte, übernahm die COVID-19-Pandemie und hat die Fortsetzung verzögert. Hinzu kam eine Verzögerung der Fortsetzung Spider-Man: Far From Home.

Besetzungsdetails:

Die bestätigten Darsteller wurden seit 2018 bekannt gegeben. Benedict Cumberbatch wird offensichtlich als Dr. Stephen Strange, Benedict Wong als Wong, Rachel McAdams als Christine Palmer und Chiwetel Ejiofor als Karl Mordo zurückkehren.



Die faszinierendste Ankündigung auf der Comic-Con war der Auftritt von Elizabeth Olsen als Scarlet Witch. Sie soll eine wichtige Rolle im Film spielen.

Erwartete Handlung:

Eine kurze Zusammenfassung der Fortsetzung wurde offiziell veröffentlicht. In der Fortsetzung wird Dr. Stephen Strange nach den Ereignissen von Avengers: Endgame den Zeitstein erforschen. Aber er wird sich einigen Hindernissen stellen müssen. Ein alter Freund, der zum Feind geworden ist, wird ein unaussprechliches Übel auslösen, das Stranges Plan durcheinander bringt.

Die Fortsetzung wird einen Horrorton haben und auch Verbindungen zum größeren Marvel Cinematic Universe haben. Disney + Die Serien WandaVision und Loki würden an die Ereignisse des Films anknüpfen.

Lesen Sie auch: The Matrix 4 - Was können wir vom kommenden Film erwarten? Was sind die Updates zu seiner Veröffentlichung?