Für Donald Trump geht es bei den Beziehungen zwischen Indien und den USA um Foto-Ops, sagt Joe Biden

Joe Biden

In weniger als zehn Tagen bis zum Abschluss der Abstimmung für die Präsidentschaftswahlen am 3. November tun sowohl die Kandidaten für den US-Präsidenten und den republikanischen Kandidaten Donald Trump als auch den ehemaligen Vizepräsidenten und demokratischen Kandidaten Joe Biden alles, um die Stimmen zu gewinnen Amerikaner.

Biden hat versprochen, mit Indien zusammenzuarbeiten, um den Terrorismus zu bekämpfen und China davon abzuhalten, seine Nachbarn zu bedrohen



Bei einem weiteren Angriff auf US-Präsident Donald Trump sagte Joe Biden, dass es bei den Beziehungen zwischen den USA und Indien für ihn darum geht, „Dinge zu erledigen“, während es für Trump nur um „Foto-Ops“ geht. Biden fügte hinzu, dass er sein Versprechen fortsetzen werde, mit Indien zusammenzuarbeiten, um den Terrorismus zu bekämpfen und China daran zu hindern, seine Nachbarländer zu bedrohen. Joe Biden erinnerte sich an die Phase und sagte, dass Barack Obamas Amtszeit als US-Präsident 2009-2016 einige der besten Jahre zwischen den beiden Ländern der USA und Indien gesehen habe. Er und seine Mitstreiterin Kamala Harris aus Indien werden daran arbeiten und darauf aufbauen Fortschritte machen und noch mehr tun.



Donald Trump

Biden erinnerte an Obamas achtjährige Amtszeit als eines der besten Jahre der Partnerschaft zwischen Indien und den USA



Biden illustrierte den Kontrast zu dem US-Präsidenten, den er als die Rolle bezeichnete, die Biden bei der Verabschiedung des zivilen Nuklearabkommens zwischen Indien und den USA spielte, das 2008 als Vorsitzender des Ausschusses für Außenbeziehungen des US-Senats immer als 'historisch' geschrieben wird USA und Indien werden engere Freunde, dann wird die Welt sicherer. Biden war Vizepräsident unter der achtjährigen Amtszeit von Barack Obama als US-Präsident.

Biden sagte, dass die USA und Indien natürliche Verbündete sein sollten. In den jüngsten nationalen Umfragen hat Joe Biden bei den Präsidentschaftswahlen die Oberhand, mit einem anständigen Vorsprung vor Rivalen und republikanischen Kandidaten Donald Trump Trump verringert jedoch die Führung, nachdem er seine Präsidentschaftskampagne wieder aufgenommen hat, nachdem er zusammen mit seiner Frau und First Lady Melania Trump positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Lesen Sie auch: Aktien zu beobachten | Adani Enterprises, Bharat Petroleum Corporation Limited, Maruti Suzuki und vieles mehr