DR. Harsh Vardhan vertrat Indien beim SCO-Treffen

Am Freitag Dr. Harsh Vardhan, die Union Gesundheitsminister Auf dem Treffen der Shanghai Cooperation Organization (SCO) sagte Indien, dass Indien in der Gesamtzahl der Fälle an dritter Stelle der Welt steht. Mit einer Million Einwohnern hat das Land jedoch eine der weltweit niedrigsten Infektions- und Todesraten. Er hob auch die Genesungsrate bei den mit Coronavirus infizierten Patienten hervor, die 63,45 Prozent beträgt, während die Sterblichkeitsrate bei den mit Coronavirus infizierten Patienten 2,3 Prozent beträgt.

Laut dem Gesundheitsministerium hob Dr. Harsh Vardhan während des Treffens auch die Rolle traditioneller indischer Arzneimittel hervor, die maßgeblich zum Krieg gegen den Ausbruch des Coronavirus beitragen. Die traditionellen Medikamente tragen dazu bei, die Immunität der Bevölkerung zu stärken. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer Coronavirus-Infektion.



Es gibt jedoch keine institutionelle Kontrolle in der SCO, um das Potenzial der traditionellen Medizin auszuschöpfen. Später in der Sitzung betonte Vardhan auch, wie Premierminister Narendra Modi überwacht persönlich die Situation und hält sein politisches Versprechen, die COVID-19-Infektion einzudämmen.



In einem Kommentar zu der Reihe der im Land verhängten Sperren sagte Vardhan, dass Sperren in Indien genügend Zeit und Gelegenheit bieten, die erforderliche Infrastruktur und Technologie aufzubauen. Aufgrund dieser Sperren hat Indien auch eine der niedrigsten Infektions- und Todesraten der Welt.



Er sprach auch in einem SCO-Treffen über die zunehmende Testkapazität des Landes und die erforderliche Infrastruktur während und nach der Reihe von Sperren. Vardhan sagte weiter, zu Beginn dieser Pandemie habe Indien keinen einzigen PSA-Hersteller gehabt, aber in den letzten Monaten habe das Land zahlreiche Hersteller entwickelt und sei nun sogar in der Lage, PSA in einige andere Länder zu exportieren. Gleichzeitig arbeitet das Land daran, die Kapazität von medizinischem Sauerstoff und Beatmungsgeräten zu erhöhen.

Er hob auch die Rolle der Technologie bei der Eindämmung der Infektion hervor. Vardhan würdigte die Erfolge der Aarogya Setu-App und von ITIHAS und sagte, dass diese Apps bei der Überwachung und Identifizierung der Coronavirus-Fälle im ganzen Land helfen. Er kommentierte auch die RT-PCR-App, die zum Testen und Abrufen der erforderlichen Informationen zur Verfügbarkeit von Krankenhausbetten verwendet wird.

Lesen Sie auch Indien wird voraussichtlich 2100 der weltweit größte Arbeitgeber sein