DRDO erfolgreich fluggetestete Rustom-2-Drohne, Indien setzt auf bewaffneten Reiher

Rustom-2-Drohne

Am Freitag testete DRDO (Organisation für Verteidigungsforschung und -entwicklung) erfolgreich den indigenen Prototyp der Drohne Rustom-2 in Chitradurga. Karnataka . Rustom-2 ist ein einheimischer Prototyp einer Drohne mit mittlerer und langer Lebensdauer und kann je nach den Zielen einer bestimmten Mission verschiedene Kombinationen von Nutzlasten tragen.

Rustom-2 kann eine Höhe von 16.000 Fuß erreichen und acht Stunden lang aushalten



DRDO erzielte diesen großen Erfolg nach acht Flugstunden in einer Höhe von 16.000 Fuß in Chitradurga, Karnataka. Rustom-2 kann verschiedene Missionsziele erfüllen, darunter Radar mit synthetischer Apertur, elektronische Nachrichtensysteme und Situationsbewusstseinssysteme. Ein weiterer Prototyp wird voraussichtlich im Flug getestet, um bis Ende dieses Jahres eine Höhe von 26.000 Fuß und eine Lebensdauer von 18 Stunden zu erreichen.

DRDO erfolgreich fluggetestet
DRDO erfolgreich fluggetestet

Das Projekt hatte einen Startschuss, nachdem es die Situation im LAC in Ladakh überprüft hatte, nachdem PLA versucht hatte, indisches Territorium zu besetzen

Während des Flugtests wurde Rusto-2 für eine Flugstunde mit Treibstoff belassen, nachdem er 8 Stunden lang in der Luftfahrt-Teststrecke Challakere im Bezirk Chitradurga in Karnataka erfolgreich die Ausdauer erreicht hatte. Für den gegenwärtigen Zeitraum verwendeten die indische Luftwaffe und die indische Marine das unbemannte Luftfahrzeug Israeli Heron, und DRDO erwartet, dass Rustom-2 die Spezifikationen von Israeli Heron erfüllen wird. Den Startschuss für das Rustom-2-Projekt gaben die jüngsten schwierigen Situationen in Ladakh an der indochinesischen Grenze LAC (Line of Actual Control), wo die PLA (Volksbefreiungsarmee) versuchte, das indische Territorium in Ladakh auf der Grundlage von zu besetzen Kartographischer Anspruch von 1959 auf das LAC (Line of Actual Control).



Derzeit verhandelt das Verteidigungsministerium mit der israelischen Luft- und Raumfahrtindustrie über die Aufrüstung der derzeitigen Flotte von israelischen Reihern mit Luft- auf Oberflächenraketen und lasergelenkten Bomben. Vor der Aufnahme in die indische Armee wird Rustom-2 Test- und Benutzerversuchen unterzogen. Das Defence Acquisition Committee (DAC) hat eine Ebene des Vertragsverhandlungsausschusses für die technische Aufrüstung und Bewaffnung des israelischen Reihers genehmigt.

Lesen Sie auch: Indisches Matchmaking: Wird die zweite Staffel bei Netflix abgesagt? Mehr wissen!