Dropkick auf meinen Teufel! Anime startet eine Crowdfunding-Kampagne in Richtung Staffel 3

Dropkick auf My Devil Staffel 3

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Dropkick on My Devil eine Crowdfunding-Kampagne starten wird, die in Richtung der dritten Staffel des Anime geht. Die Ankündigung erfolgte auf der offiziellen Website für den Anime von Yukiwos Dropkick on My Devil. Hier sind die Details zur Kampagne. Lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren.

Die Crowdfunding-Kampagne für Dropkick in My Devil Staffel 3:

Dropkick on My Devil ist ein Comedy-Manga von Yukiwo. Der Manga dreht sich um eine Studentin namens Yurine Hanazono. Yurine ruft einen Dämon, Jashin Chan, aus der Unterwelt. Und jetzt müssen beide zusammen in Jinbocho leben. Außerdem plant Jaschin Chan ständig, Yurine zu töten, denn wenn Yurine stirbt, bekommt sie die Chance, in die Unterwelt zurückzukehren. Nach dem Start des Mangas im Webmagazin Comic Meteor von Flex Comic im Jahr 2012 geht der Manga weiter. Die erste Staffel des Anime wurde 2018 uraufgeführt und die letzte Folge dauerte im Oktober 2018. Die Serie wird auf Amazon Prime Video gestreamt. Und dann kam die zweite Staffel am 6. April. Und alle elf Folgen wurden weiter gestreamt Crunchyroll .



Dropkick auf meinen Teufel



Die Kampagne für die dritte Staffel des Anime soll am Mittwoch um 12.00 Uhr, Dienstag um 23.00 Uhr EDT, auf der Motion Gallery-Website gestartet werden. Es wird auch gesagt, dass das Personal das Ziel hat, etwa 190.000 US-Dollar aufzubringen, was 20 Millionen Yen entspricht. Auch die Website des Anime enthüllte, dass die Produktion für die dritte Staffel mindestens ein Jahr dauern wird. Bis dahin möchten die Mitarbeiter den Fans jedoch Inhalte zur Verfügung stellen. Sie haben jedoch nicht das entsprechende Werbebudget. Die Crowdfunding-Kampagne zielt darauf ab, den Fans jeden Monat den Inhalt zur Verfügung zu stellen, während die Mitarbeiter an der Erstellung der Anime-Serie arbeiten.

Lesen Sie auch: Stranger Things Staffel 4: Wird Jim Hopper in der kommenden Staffel der Bösewicht? Lass es uns herausfinden!