Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind nun endlich „finanziell unabhängig“ von Prinz Charles

Berichten zufolge sind der Herzog Prinz Harry und die Herzogin Meghan Markle jetzt finanziell unabhängig und werden kein Kapital von Prinz Charles nehmen.

Die finanzielle Unabhängigkeit von Prinz Harry und Meghan Markle von Prinz Charles… Lesen Sie mehr darüber!

Das Duo hat kürzlich eine große Sache mit dem Streaming-Service unterschrieben Netflix . Am 7. September bestätigten Prinz Harry und Meghan Markle (Der Herzog und die Herzogin) von Sussex, dass sie den Steuerzahlern 2,4 Millionen Pfund für den Wiederaufbau von Fragmore Cottage als Teil eines einvernehmlichen Abkommens gezahlt haben, nachdem sie sich als Mitglieder der königlichen Familie von Prinz Charles getrennt hatten.



Prinz Harry und Meghan Markle verließen am 31. März 2020 offiziell die Rolle des Senior Royals und zogen zunächst nach Kanada, später nach Los Angeles, während die USA aufgrund der COVID-19-Pandemie gesperrt waren.



Das Ehepaar beschloss, im Rahmen einer Klausel mit Königin Elizabeth von der königlichen Familie zurückzutreten. Beide einigten sich darauf, finanziell unabhängig und unabhängig von internen Mitteln zu werden.

Herzog und Herzogin



Königin Elizabeth bestätigte ihre Trennung und sagte, Meghan und Harry seien sehr klar über ihre Entscheidung, in ihrem neuen Leben kein öffentliches Kapital aufzunehmen. Daher haben wir uns auf eine Übergangsphase geeinigt, und Herzog und Herzogin werden Zeit in Großbritannien und Kanada verbringen.

Laut ABC News wird das Ehepaar keine Kapitalunterstützung mehr von Prince Charles Wales erhalten, sei es ein öffentliches oder ein privates Anwesen. Früher finanzierte das Herzogtum Cornwall alle privaten und öffentlichen Ausgaben der königlichen Familie, einschließlich der Wohltätigkeitsorganisation.

Laut Quellen werden Prinz Harry und Meghan Markle keinen Beitrag des Sovereign Grant mehr begrüßen.
Im Mai 2020 gab es Spekulationen, dass das Ehepaar auch zugestimmt hatte, 18.000 Pfund pro Monat an Sovereign Grant zurückzugeben.



Lesen Sie auch: Fans werden mit Keyshia Ka'Oirs verlockendem Foto mit Gucci Mane verrückt: 'Tik Tok Pan It!'