Ethan ist oberstes Gebot: Der 17-jährige Beauty-Influencer stirbt nach Verdacht auf eine Überdosierung

Ethan Peters, im Volksmund auf seinem YouTube und anderen Social-Media-Handles als „Ethan is Supreme“ bezeichnet, starb am 5. September 2020. Ethan war ein Instagram-Star, Beauty-Influencer, Maskenbildner und ein Youtuber. Der in Texas ansässige Influencer war erst 17 Jahre alt.

Grund für den Tod

Obwohl es noch keine offizielle Erklärung für den Tod gibt, sind sich der verstorbene Vater und seine Freunde sicher, dass dies auf eine Überdosierung zurückzuführen ist. Der Youtuber wurde am Sonntag um 11 Uhr von seinem Vater Gerald Peters tot im Bett aufgefunden.



Kith und Kin

Gerald sagte, sein Sohn wolle nichts anderes als 'Menschen inspirieren', 'Menschen zum Lachen bringen' und 'die Grenzen dessen verschieben, was in unserer Welt für alle jungen Menschen akzeptabel ist'. 'Er war eine Art Seele, die jeden so akzeptierte, wie er war', fügte er hinzu.



Avans Freundin, Ethans Freundin und Mitbeeinflusserin, hat auf ihrem Instagram-Account ein Bild von ihr und ihrer verstorbenen Freundin geteilt. Sie eröffnete über ihre Gefühle und schrieb, wie Ethan ihr Verbündeter war und hat sie inspiriert, als sie allein war und kämpfte.

Ethan ist oberstes Gebot
Ethan ist oberstes Gebot

Sie fügte hinzu: 'Ich kann nicht atmen. Dies ist oft der schlimmste Schmerz, den ich jemals gefühlt habe. Ich habe Freunde verloren, aber nie einen Verbündeten. Sie rief aus, dass Ethan in ihrer Dicke und Dünnheit dort gewesen war. Ethan spielte eine wichtige Rolle in der Achterbahnfahrt ihres Lebens.



In einer Reihe von Tweets enthüllte sie, wie süchtig Ethan war und nur eine kleine Menge Medikamente nahm ihrer Freundin das Leben. Louise begann mit der Begründung seiner Sucht, 'aufgrund des Drucks, in so jungen Jahren online berühmt zu sein'.

„Ich musste Ethan in den letzten Wochen beiseite ziehen und mit ihm über seine Verwendung sprechen. Jeder, der am Rande von ihm stand, hatte Angst “, sagte sie.

'Ich wünschte nur, ich würde mich mehr anstrengen, ich wünschte, ich würde ihn mehr anschreien. Ich wünschte, ich würde nicht eine Pille aktivieren, die er platzte', schrieb sie.



Ethan startete sein YouTube im Jahr 2017 und hat derzeit über 560.000 Follower auf Instagram und über 140.000 Abonnenten auf YouTube.

Lesen Sie auch: Justin Bieber plant, sich darauf zu konzentrieren, ein „guter Ehemann und zukünftiger Vater“ zu sein.