Alles, was Sie über Robert DeNiros 'Der Krieg mit dem Opa' wissen sollten

Robert De Niro

Das Besondere an The War With Grandpa sind Robert DeNiro und Christopher Walken als Hauptdarsteller. Der Krieg mit Opa ist ein langweiliges satirisches Meisterwerk. Es wird von Tim Hill inszeniert und von Marvin Peart, Philip Glauser und Rossu Morris Peart produziert. Der Film ist inspiriert von dem gleichnamigen Roman von Robert Kimmel Smith.

Alles, was Sie über den Film 'Der Krieg mit Opa' wissen müssen

Der Film folgt der Figur von Robert DeNiro (Ed) und seinem Enkel Oakes Fegley (Peter). Ed ist ein alter Witwer, dessen zunehmende Trennung von der Welt seine Tochter beeinflusst, um ihn irgendwie bereit zu machen, bei ihrer Familie einzuziehen. Währenddessen erklärt der 12-jährige Enkel Peter einen Krieg gegen Opa, als er sein Zimmer zurück haben will. Zuerst erklärt Ed Peter, wie ein tatsächlicher Krieg ist, aber er versteht ihn nicht. Während sich die Handlung entwickelt, nimmt der Konflikt zwischen Ed und Peter zu. Während Peter unverschämt viele Streiche plant, um Opa aus seinem Zimmer zu ziehen, versucht der witzige Opa, sich mit einigen komischeren Streiche zu wehren, indem er sich von seinen Gefährten leiten lässt.



Der Krieg mit Opa ist nur ein Zeitpassfilm, den man in diesem aktuellen Szenario genießen kann.



Der Film wurde am 9. Oktober 2020 in den USA von den Brookdale Studios uraufgeführt und erhielt im Allgemeinen nicht so überwältigende Kritiken von Kritikern.

Der Krieg mit Opa



Besetzung des Krieges mit Opa

Robert De Niro als Ed (Großvater)

Oakes Fegley als Peter Decker (Enkel)

Uma Thurman als Sally Decker (Tochter von Ed)



Rob Riggle als Arthur Decker (Schwiegersohn von Ed)

Laura Morano als Mia Decker (Enkelin von Ed)

Cheech Marin als Danny (Freund von Ed)

Christopher Walken als Jerry (Freund von Ed)

Lesen Sie auch: Godzilla Singular Point TV-Anime wird ab 2021 auf Netflix Worldwide gestreamt