Das expandierende Universum von Ashley Garcia Staffel 2 - Wie endete die vorherige Staffel? (Ende erklärt)

Das expandierende Universum von Ashley Garcia Staffel 2: Eröffnungsaufnahme: Ashley Garcia (Paulina Chávez) beginnt eine Video-Blog-Passage (ihre erste!) Und diskutiert, wie man die jugendlichste Doktorandin der Welt sein kann. bei 15; Sie wird nach Pasadena ziehen, um eine Berufung zur Herstellung mechanischer Technologie für den Mars Rover zu beginnen. An dem Punkt, an dem ihre Mutter (Cristela Alonzo) auf ihren Eingang klopft und fragt, mit wem sie sich unterhält, lügt sie und sagt, sie dränge darauf, dass alle es hören.

Das Wesentliche: Die Gründe, warum Ashley nach Pasadena ziehen und bei ihrem Tio Victor (Jencarlos Canela) einziehen muss, haben weniger mit ihrer ersten Anstellung zu tun als mit der Art und Weise, wie sie sich von der Kontrolle ihrer Mutter befreien und wie eine leben muss junge Person. Beide lebten in Pasadena, bis sie eine Universität besuchte - um 9! - und ihre Mutter bleibt in Massachusetts, um ihren Wohnsitz am Wellesley College zu bekommen. Sie war besonders anspruchsvoll mit Ashley und hat ihre Aufmerksamkeit auf ihre Ermittlungen gerichtet, aber ihre Mutter ist ebenfalls ein Fanatiker in verschiedenen Gebieten, wie zum Beispiel das Verbot, von einem bestimmten Pizza-Laden zu verlangen, da sie einen grammatikalischen Fehler auf der Speisekarte haben.



Zu dem Zeitpunkt, als sie in Victors Palasthaus auftaucht - er war früher ein NFL-Kicker, jetzt ist er Mentor des Sekundarschulfußballs -, spielt er eine willkürliche Dame, an deren Namen er sich nicht erinnert. Er ist völlig schlecht gerüstet, um sie dort zu haben, und als sie am nächsten Morgen auf seinem Liegestuhl aufwacht, wird sie von Personen der Fußballmannschaft umgeben, die sein Zuhause zum Trainieren nutzen. Der dumme Gruppenadministrator Stick (Reed Horstmann) versucht sie zu verführen, doch sie steht auf den Quarterback Tad (Conor Husting). Da sie noch nie ein Kind geküsst hat, hüpft das Küssen von Tad an die Spitze ihrer Dosenliste, die sie auf ihrem Telefon aufbewahrt.



Sie geht in das Bistro des Fußballkumpels ihres Vaters, Nico ( Mario Lopez (einer der offiziellen Macher der Show) und trifft auf ihre alte Pasadena BFF Brooke (Bella Podaras); Sie braucht Hilfe, um zu verstehen, wie sie Tad dazu bringen kann, sie zu küssen. Sie braucht Brooke, um ihr Gefühl zu sein, Yoda. Brooke glaubt, dass sie übermäßig hoch schießt: 'Yoda hat Luke nach einer Übung nicht kämpfen lassen, Darth Vader!' Aber als Victor Ashley fragt, ob er Tad in Polynommathematik trainieren kann, ist sie voller Energie für die Chance.



Im Zuge der Räumung der komödiantischen Kosmetikarbeit, die sie sich aus Brookes Make-out-Pack in Reisegröße gegeben hat, ist sie Mentorin von Tad und im Anschluss an eine Diskussion, in der die beiden mit einem Goo-Goo-Auge machen eine andere, sie lässt alles raus. Er lässt nach und garantiert, dass er sich auf den Fußball konzentrieren muss. Später entdeckt sie jedoch, dass Victor seinen Quarterback untergraben hat, falls er sogar in Betracht zieht, mit seiner Nichte auszugehen. Auf dem Kopf davon ist Ashleys Mutter FaceTiming, zweifelhaft, dass die Erde, die Victor gibt, für ihre Vorlieben übermäßig 'offen' ist und Schritte unternimmt, um Ashley wieder nach Osten zu bringen.

Unsere Meinung: Das expandierende Universum von Ashley Garcia ist unbeweglich in der 'High Schooler Sitcom' -Klasse, jedoch wie eine beträchtliche Anzahl von denen, die dazu gekommen sind Netflix Im Laufe der letzten Jahre wird versucht, sich weniger auf lächerliche, breite Schalldämpfer als vielmehr auf die Möglichkeit zu verlassen, dass Ashley eine Virtuose ist, aber sie ist eine Virtuose, die auf etwas stoßen muss, das einem 15-Jährigen ähnelt.

Versuche uns nicht falsch zu verstehen; Es gibt viele sinnlose Schalldämpfer. Darüber hinaus gibt es eine Menge an Ashley, die nicht 'einsamer Geek' schreit. Sie ist reizend, scheint einen besonderen, aber schlanken Stil zu haben und ist auf keinen Fall ungewöhnlich, wenn sie Worte und Sprache wieder auffliegen lässt, die selbst Erwachsene wie Victor nicht verstehen. Ihr 'Makeover' wird also wahrscheinlich nicht so extrem sein, wie die Macher der Show, Lopez und der erfahrene Sitcom-Autor / Macher Seth Kurland, glauben, dass es so sein wird.



Das expandierende Universum von Ashley Garcia, Staffel 2: Man kann mit Sicherheit sagen, dass Ashley wirklich im Labor „arbeitet“, wo sie ihren Antrag auf Autonomiearbeit stellen wird. Oder ist das dann einfach außer Sicht? Wir fragen uns einfach, ob Ashley wirklich brillante Dinge tun wird, anstatt einfach von allen als „Virtuose“ betrachtet zu werden. Eine Sache, die wir als belebend ansehen, ist, dass Ashley ihr Wissen nicht auf ihre eigene Art und Weise erhalten lässt… auf jeden Fall noch nicht.

Wie dem auch sei, Chávez ist ein Charmeur und spielt hervorragend die beiden Seiten von Ashley, die äußerst darauf bedacht ist, noch mehr ein vernünftiges Verständnis für die High School zu haben. Wie dem auch sei, sie arbeitet bewundernswert daran, dass wir uns auch mit Ashleys geistiger Seite verbinden.

Für welche Altersgruppe ist das?: Da es eine Diskussion über das „Ausmachen“ gibt, vermuten wir, dass die Show zunehmend für Kinder ab 8 Jahren geeignet ist. Nichts von Eltern jugendlicherer Kinder sollte jedoch abschrecken.

Sleeper Star: Wir waren erstaunt, Alonzo als Ashleys Mutter zu sehen. Wir sind froh, Cristela in so ziemlich allem zu sehen, und sie spielt die anspruchsvolle Mutter gut. Wir haben die Neigung, dass sie im ersten Segment der Saison nicht allzu viel aufspringt, aber auf jeden Fall wird sie eine gute Leistung zeigen, wenn sie auf dem Bildschirm ist.

Unser Aufruf: STREAM IT. Das expandierende Universum von Ashley Garcia ist in mehrfacher Hinsicht eine Standard-Sitcom für Jugendliche, doch die Hauptausführung von Paulina Chávez erspart es ihr, völlig breit und hirnlos zu sein.

Lesen Sie auch: Diablo 4- Warum dauert die Veröffentlichung so lange? Tippen Sie hier, um das Erscheinungsdatum, die Besetzung, die Handlung und mehr zu erfahren!