Facebook bezahlt einige Benutzer für die Deaktivierung ihrer Konten

Laut dem Bericht der New York Post ist der Social-Media-Riese Facebook bereit, den ausgewählten Abonnenten nur dann 120 US-Dollar zu zahlen, wenn sie Facebook oder deaktivieren Instagram Konten bis Ende September.

Aber wieso?

Das Unternehmen gab am Montag bekannt, dass diese Schließung der Konten oder die Deaktivierung Teil einer von Facebook organisierten Studie über die Auswirkungen von Social-Media-Plattformen während der bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen 2020 im November ist.



Das Unternehmen hat seine Sicht auf diese Studie klargestellt und erklärt, dass dies getan wird, um die Dinge zu verbessern, die für die Aufrechterhaltung der Demokratie gut sind, und um die Dinge zu reduzieren, die für die Demokratie schlecht sind, insbesondere auf Social-Media-Plattformen.



Unabhängige Datenwissenschaftler werden diese Studie und die damit verbundenen Forschungsarbeiten durchführen.



Das Unternehmen sagte weiter, dass die Ergebnisse dieser Studie erst im nächsten Jahr veröffentlicht werden. Dies ist der unglückliche Teil der Ankündigung, da die US-Präsidentschaftswahlen 2020 zu dem Zeitpunkt, an dem die Ergebnisse veröffentlicht werden, Teil der Geschichte werden. Das Unternehmen wird jedoch einige Möglichkeiten entdecken, um den Fluss der Hassreden über seine Plattform einzudämmen.

Aber wer darf alle an dieser Studie teilnehmen?

Auf die Frage, wer alle an der Studie teilnehmen können, teilte das Unternehmen mit, dass repräsentative wissenschaftliche Stichproben von in den USA lebenden Personen ausgewählt und zur Teilnahme an der Studie eingeladen werden.

Aber wie?

Einige der potenziellen oder ausgewählten Personen für die Studie erhalten auf ihrer Facebook- oder Instagram-App eine Benachrichtigung, in der sie zur Teilnahme an dieser Studie eingeladen werden.



Laut den Screenshots, die einer der Reporter der Washington Post auf seinem Twitter-Konto geteilt hat, haben einige Nutzer auf Facebook und Instagram eine Benachrichtigung erhalten, in der sie gefragt werden, wie viel sie 'für die Deaktivierung ihrer Konten bezahlen müssen'.

Lesen Sie auch: Rechtliche Hinweise für Immobilieneigentümer in Dubai zu Zahlungen von Servicegebühren für 2020